1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVDs erstellen mit Windows 10

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Andy.Seydel, 23. Februar 2016.

  1. Andy.Seydel

    Andy.Seydel Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S Satreceifer
    DVB-C Kabelreceifer
    DVB-C/-T/-T2/-S2 Fernseher
    DVB-T-Receifer
    DAB+-Radio
    UKW-Radio
    MW-Radio
    LW-Radio
    Internet WLAN-Radio
    Anzeige
    Hallo,

    Bei Windows 7 gab es ja diesen Windows DVD-Maker. Der wurde nun bei Windows 8 und 10 ja herausgenommen. Auf meinen Notebook arbeite ich nun seit Dezember 2015 mit Windows 10 (Upgrade von Windows 8.1). Ich bin mit Windows 10 auch zufrieden. Es startet schneller wie 8.1 und auch sonst läuft alles super.

    Nun konnte man ja mit Windows 7 den DVD-Maker benutzen um DVDs zu erstellen. Mein PC bietet mir ja nun auch das Upgrade von 7 auf 10 an. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich das Upgrade machen soll. Es hängt nun noch davon ab ob es für Windows 10 ein gutes Programm gibt mit dem ich DVD-Menüs erstellen und DVDs brennen kann. Alles andere funktioniert bestens.

    Klar gibt es Programme wie DVD Styler. Aber chip.de zeigt dort als Minus unsaubere Installation an. Und einen Virus will ich mir ungern auf meinen PC holen.

    Kann mir jemand saubere Alternativen nennen?
     
  2. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Gorcon gefällt das.
  3. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    man könnte sich auch DVD Maker separat z.b. von Chip runterladen und ausprobieren, ob es unter Win 10 läuft. Falls nicht, muß eh auf ein anderes Programm umgestiegen werden.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei Chip ist unten eine Anmerkung zum Installationsvorgang. Danach richten und schon holt man sich auch keine Toolbar auf den Rechner.
     

Diese Seite empfehlen