1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVDs am Blu-ray-Player schauen

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Ecko, 19. Dezember 2013.

  1. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Sagt mal wenn man dvd auf blu-ray playern guckt, ist dann soviel schlechter als blu-ray selbst? Hab jetzt 2 dvds (band of brothers, Tripple x)angemacht und jedes mal krisseln bzw filmkorn. Bin schon enttäuscht. Oder liegt es am player?
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Es liegt am Upscaling. Das kann der Fernseher machen, oder der Bluray Player oder sonst ein Gerät. Die Unterschiede in der Qualität sind enorm.

    Bei mir persönlich sieht das Ranking ungefähr so aus:

    Der LG Fernseher und der LG Bluray Player können das am schlechtesten.

    Die PS3 kann das schon deutlich besser, hier hat man auch schon diverse Einstelloptionen.

    Am besten aber kann es mein Denon AVR. Der sorgt nicht nur für ein überraschend scharfes Bild, sondern irgendwie auch für ordentliche Farben und Kontraste. Das Bild wirkt insgesamt viel näher an einer Bluray als bei irgendeinem anderen Upscaler. Von daher gehen bei mir alle Signale unverändert als Original in den AVR (eine DVD also mit 576i), und von dort optimiert in den Fernseher. Einzig ein echtes Bluray Signal in 1080p24 lass ich unverändert durchschleifen, das kann ich im Setup des AVR alles einstellen.

    Probiere bei dir einfach aus welches Gerät das Upscaling am besten beherrscht. Lass das Signal des Blurayplayers mal 1:1 ausgeben, dann skaliert der Fernseher, oder gib es immer als 1080p aus, dann skaliert der Bluray Player. Stammen beide vom gleichen Hersteller siehst du vielleicht keinen Unterschied.
    Hast du eine PS3 dann probiere die mal als DVD Player, und teste die verschiedenen Optionen während der Wiedergabe aus. Die kann schon einiges herausholen.
     
  3. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Bei meinem LG player kann man nur folgendes einstellen:

    Auto
    576i
    576p HDMI
    720p HDMI
    1080i HDMI
    1080p HDMI

    Meine Frau sieht wohl einen unterschied zwischen Auto und 1080p. Finde es gering besser. Das heißt jetzt das Samsung tv schlechter scaliert?
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Bei "1080p" am Bluray Player skaliert der Bluray Player, bei "576i" skaliert der Fernseher. Nach meiner Erfahrung können das beide nicht sonderlich gut, abhängig von der Preisklasse natürlich. Neben dem Skalieren muss auch noch das Deinterlacing durchgeführt werden. Manchmal lohnt es sich auch das aufzuteilen.
    Stellst du den Bluray Player auf 576p, dann übernimmt der das Deinterlacing, und der Fernseher das Upscaling. Wäre vielleicht ein Versuch wert?

    Vergiss aber nicht den Blurayplayer wieder auf Auto zu stellen wenn du eine Bluray einlegst...;)
     
  5. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Grad 576p getestet. Sieht noch schlechter aus, glaube ich.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Wie gesagt, mein LG Blurayplayer und mein LG Fernseher können das auch am schlechtesten. Da scheinen die Upscaler sehr einfach gestrickt zu sein. Die PS3 kann das schon um Klassen besser, da ist der Unterschied enorm.
     
  7. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Mh. Was mach ich denn nun? Doch ein anderer player? Gibt es welche die eher zu empfehlen sind?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welche Filme habt ihr heute bestellt?

    Ich kann leider nur etwas zu meinen Geräte sagen, bei anderen habe ich das noch nicht verglichen. Die PS3 macht jedenfalls schon einen sehr guten Job was das Upscaling angeht, die hat dafür ja auch Rechenpower ohne Ende zur Verfügung, mehr als irgendein Blurayplayer.
    Ich könnte mir aber vorstellen dass es inzwischen auch Player gibt die das besser beherrschen, mach doch hier im Forum einen eigenen Thread zu dem Thema auf, und lass dich dazu beraten. Es gibt sicher noch viele hier die etwas zu dem Thema beitragen könnten, aber hier im "Filme bestellen Thread" nicht vorbei schauen. ;)
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.606
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVDs am Blu-ray-Player schauen

    Hier gibt es auch eine Diskussion zu dem Thema, allerdings auf einem preislich zum Teil etwas abgehobenem Level: klick
    Es macht aber deutlich dass die Unterschiede von Geräte zu Gerät wohl enorm sind.

    Ich habe eine DVD mit wirklich grottenschlechtem Bild (diese hier)
    Vor allem ist der Kontrast total begrenzt, schwarzes ist dunkelgrau, und weisses ist hellgrau. Das Bild ist eine Katastrophe. Die DVD sah immer schlecht aus, bei meinem Röhrenfernseher habe ich früher immer mit Helligkeit und Kontrast korrigieren müssen, aber heute über den AVR sieht es ganz gut aus. Ich nehme die DVD immer gerne zum Testen, da ich genau weiß, dass das Bild grottenschlecht ist, unscharf, schwammig, verrauscht und kontrastlos. (sieht fast aus wie von einer Videokassette kopiert)
    Jedes Abspielgerät welches da noch was rausholt ist gut.
     
  10. Lutz_1983

    Lutz_1983 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVDs am Blu-ray-Player schauen

    macht bitte auf eueren Blu RAy Playern immer die aktuelle Firmware drauf zu finden über internet oder manuell pber USB oder CD-R auf der dt Homepage des Palyer herstellers.
     

Diese Seite empfehlen