1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD`s mit DD Problemen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von UDO, 15. November 2002.

  1. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Anzeige
    Ich habe mir erst vor kurzem die Monster AG auf DVD gekauft, und jedesmal muss ich meinen DVD Player (Philips DVD 710) mehrmals starten damit ich irgendwann eine DD Ton bekomme. Dieses Problem habe ich nur mit dieser DVD. Ich habe die DVD jetzt schon 2 mal umgetauscht, und bei jeder habe ich das gleiche Problem. Bei Herr der Ringe soll ja das gleiche Problem existieren, hat da noch jemand mit dieser DVD die gleichen Erfahrungen gemacht ?
    Ich finde es eine Unverschämtheit wenn man sich eine teure DVD kauft und dann nur den DS Ton nutzen kann.

    Gruss
    Udo
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Monster AG habe ich zwar noch nicht gesehen aber dafür Herr der Ringe und da hatte ich keine Probleme gehabt.
    Es ist aber nicht ungewönlich das bestimmte DVD´s auf einigen Playern probleme machen. Es ligt auch nicht an der von Dir gekauften DVD sondern an der gesammten Serie deshalb ist ein Umtausch meisten nicht von erfolg gekrönt.
    Gruß Gorcon
     
  3. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    @Gorcon:

    Das Problem bei Herr der Ringe liegt aber nicht an
    den DVD Playern sondern an einen DD Flag den nicht alle DD Reciever verarbeiten können. So stand es
    zumindest vor ein paar Monaten in Video.
    Aber mal Danke für deinen Tip. Ich werde mich mal
    an die Disney Company persönlich wenden und die DVD umtauschen lassen. Der Film selber ist übrigens absolut genial.

    Gruss
    Udo
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Im dvdboard.de gibts auch infos über defekte Pressungen.
    Gruß Gorcon
     
  5. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Nur scheine ich der einzige zu sein der mit diesem
    Film ein Problem hat.

    Trotzdem mal danke.

    Udo
     

Diese Seite empfehlen