1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-RW vom DVDRekorder bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von KaneDF, 24. März 2008.

  1. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Anzeige
    Wer kennt ein Freeware Programm mit dem ich meine mit dem DVD-Rekorder aufgenommenen Videos (Auf einer DVD-RW) bearbeiten kann. Also z.B die Werbung Rauschneiden, und dann diese auf eine DVD-R Brennen kann. Oder die Aufnahmen in Divx convertiern kann, weil der DVD-Rekorder auch Divx liesst!

    TEST TEST TEST
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009
  2. Syncroniza

    Syncroniza Senior Member

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    221
    AW: DVD-RW vom DVDRekorder bearbeiten?

    Hallo,

    Ein üblicher Weg ist:
    - mit z.B. Project X demuxen, also in Video und Audio trennen
    - dann schneiden, z.B. mit Mpeg2Schnitt oder Cuttermaran
    - Und um wieder eine DVD zu erstellen: Bei Freeware bliebe da z.B. GUI for DVDAuthor.

    Kommt auch darauf an, welches Format genau bei dir zuerst auf DVD-RW drauf ist - und ob du danach wieder eine richtige Video-DVD mit Menü oder sowas haben willst. Ein erneutes Umwandeln wäre damit aber i.d.R. vermieden - das brächte nur Qualitätseinbußen.
     
  3. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: DVD-RW vom DVDRekorder bearbeiten?

    Mit vielen DVD-Rekordern kann man auch die Werbung rausschneiden.
    Das ist der einfachste Weg.
     
  4. HairFU

    HairFU Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    194
    AW: DVD-RW vom DVDRekorder bearbeiten?

    Kleine ergänzung. Mit Projekt X kann man auch direkt schneiden (sogar ganz einfach).
    Einfach dann ein muxxer Programm verwenden und die 2 Dateien (m2v und mp2) wieder zusammen setzen und da z.B. DVD Styler nehmen (auch wenn das ein wenig billig ist).
     
  5. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: DVD-RW vom DVDRekorder bearbeiten?

    Es kommt jetzt auch darauf an, in welchem Modus die DVD-RW erstellt ist!
    Liegen .VOB, .IFO und .BUP Dateien auf der DVD-RW vor, also eine korrekte DVD, lassen sich Video und Audio auch mit PVAStrumento trennen.
    Anschließend kann mit Cuttermaran geschnitten und mit IFO-Edit eine neue DVD erstellt werden
     
  6. goody

    goody Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    401
    AW: DVD-RW vom DVDRekorder bearbeiten?

    Ja, aber nicht framegenau.
     

Diese Seite empfehlen