1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Rekorder am PDR-9700

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von fraber, 6. Juni 2008.

  1. fraber

    fraber Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nach der letzten Preiserhöhung meinen Kabelanschluss zum 30.06.08 gekündigt und mir inzwischen eine SAT-Anlage legen lassen. Als Receiver habe ich mich für den PDR-9700 entschieden. Obwohl ich mich jetzt schon viele Stunden mit den Einstellungen beschäftigt habe, gibt es noch einige Probleme.

    1. Ich nehme z.Zt. viele Serien auf meinen DVD-Rekorder (Pioneer) auf. Der Rekorder ist über Scart-Anschluss mit dem Humax verbunden und brauchte nur noch die Einstellungen der Aufnahme auf AV zu ändern. Dem SAT-Receiver müsste ich vorher nur noch mitteilen, wann er welches Programm anzuschalten hat. Bisher schaltet er aber bei jeder Programmierung gleichzeitig die Aufnahme auf die eigene Festplatte mit an. Wie kann ich den Humax programmieren, ohne das er gleichzeitig aufnimmt?

    2. Der PDR-9700 ist ein Twin-Receiver, bei dem ich gleichzeitig aufnehmen und ein anderes Programm sehen kann. Das es bei einer Aufnahme auf den DVD-Rekorder nicht funktioniert, ist mir klar (oder irre ich?), doch wenn ich auf die eigene Festplatte aufnehme und umschalte, ist auch bei der Aufnahme das neue Programm mit drauf. Die Einstellungen bei "Verbindungsart" sind bei LNB 1 + 2 richtig auf „getrennt“ gesetzt. Muss ich noch irgendwo eine Einstellung vornehmen oder was mache ich falsch? Die Programme auf 1 - 99 habe ich einmal nach meinen Vorstellungen eingestellt. Muss ich diese evtl. zweimal (für beide Eingänge) eingeben?

    3. Ich möchte mir noch einen billigen Receiver (ich habe mir gleich drei SAT-Dosen legen lassen) holen, an den ich einen weiteren DVD-Rekorder anschließen will. Welchen Receiver könnt Ihr empfehlen, der die Voraussetzungen nach 1. erfüllt und in den ich eine Original-Premierekarte einführen kann. Muss ja nicht zertifiziert sein, da ich ja mit dem Humax einen solchen habe

    Ist jetzt etwas lang geworden – Entschuldigung
    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann und bedanke mich schon mal im Voraus bei Euch

    Gruß Frank
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: DVD Rekorder am PDR-9700

    1. Das musst du mit dem 9700 nicht machen. Nimm nur auf die interne Festplatte auf, ist viel bequemer und ohne Qualitaetsverlust. Willst du spaeter die Aufnahmen von der Festplatte auf eine DVD uebertragen, kannst du das "off-line" machen, also vom Archiv auf den DVD-Rekorder, ohne Timer-Programmierung.
    2. Richtig und richtig. Das weiss ich aus dem Kopf nicht, in diesem Punkt musst du das Manual studieren. Im prinzzip geht es aber auf jeden Fall.
    3. Nimm irgendeinen zertifizierten ist am einfachsten. Aber bedenke, dass der Humax alles (auch im Hintergrund) aufnehmen kann und du es spaeter immer noch auf DVD kopieren kannst.
     
  3. oerli

    oerli Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky+
    Humax PR-HD3000C

    Sky Entertainment
    AW: DVD Rekorder am PDR-9700

    Welchen DVD-Recorder würdet ihr für den 9700S empfehlen, um Filme zu archivieren?

    LG
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: DVD Rekorder am PDR-9700

    Je nach Marken-Vorliebe und gewünschten Features... Die nehmen sich nicht viel. Wichtig ist nur zu wissen, dass es nicht nötig (und sogar kotraproduktiv) ist, den 9700 wie eine klassische Set-Top-Box zu verwenden: doppelte Timerprogrammierung, am Ausgang wird immer nur das aktuelle Programm ausgegeben etc. - die ganzen Fragen die oben gestellt wurden.. Statt dessen, ganz normal ins Archiv (interne Fetsplatte) aufnehmen, auf Wunsch irgendwann mal die Archivaufnahme abspielen und mit dem externen Rekorder capturen...
     
  5. Sary

    Sary Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    219
    Ort:
    BW
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700C
    Humax iHD Fox-C
    Samsung I560G
    Technisat digital PR-K
    Dream 800
    AW: DVD Rekorder am PDR-9700

    Stell bei Uhrzeiteinstellungen die Einschaltzeit und die Abschaltzeit ein.
    Dort kann man auch den Programmplatz wählen auf welchem er einschalten soll.:winken:
     
  6. fraber

    fraber Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: DVD Rekorder am PDR-9700

    :winken:Hallo,

    danke Euch allen für die Antworten.

    @Paul71: Wenn ich direkt auf den Humax aufnehme, muss ich vermutlich erst auf den DVD-Rekorder überspielen, bevor ich auf DVD brennen kann. Bei der Masse, die ich z.Zt. aufnehme, dürfte dies ein ziemliches Zeitproblem sein.

    @Sary: Darüber ist aber nur eine Programierung möglich. Ich müsste mir nachts den Wecker stellen, um 2 Aufnahmen auf 2 Sendern zu machen und müsste jeden Tag aufs neue programmieren.

    Trotzdem an alle ein "Dankeschön".

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen