1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tiroler, 28. Dezember 2006.

  1. Tiroler

    Tiroler Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo!
    Ich benötige für meinen zukünftigen Plasma-TV einen DVD-Recorder!
    Ich zähle auf Eure Erfahrung und Wissen und hoffe auf ein paar Tipps.

    Er soll ausgestattet sein mit Festplatte min. 8o GB, sollte wenn möglich einen Dolby-Digital-Decoder besitzen da ich keinen Receiver besitze aber ein 5.1 Boxensett mein Eigen nenne. Er sollte außerdem- ganz wichtig, HDMI anschluss haben, um ihn mit dem TV verbinden zu können!
    Aufnahme in 5.1 ist ja glaube ich nicht möglich...oder?

    Recorder mit 5.1 und Festplatte habe ich gefunden, die haben aber kein HDMI.
    Siehe hier: http://www.amazon.de/gp/product/B000GH3ESC/ref=pd_rvi_gw_2/302-9748816-3169608

    Außerdem ist der Preis auch ein Argument: sollte nämlich schon erschwinglich sein! Also nicht mehr als 400-500 Euro!

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, oder weiß eine ganz andere Lösung um einen tollen Film- und Soundgenuss zu bekommen!

    Danke im Voraus,
    Klaus :winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder

    Ich rate dringend von einem DVD Laufwerk ab das einen 5.1 Decoder besitzt um diesen dann direkt am Boxensystem zu betreiben. Mann kann dann unmöglich weitere DD Quellen mit den Lautsprechern nutzen.

    Gruß Gorcon
     
  3. lastsamurai

    lastsamurai Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    112
    AW: DVD-Recorder

    Da kann ich Gorcon nur zustimmen! Abgesehen von der späteren Flexibilität ist die Qualität von solchen All-in-One-geräten meist miserabel.

    Also 300€ für den Festplattenrecorder einplanen (Panasonic, Pioneer, Philips...hoppla, mit HDMI-Anschluss - grad erst gesehen - das wird eng! Vielleicht nen Samsung HR 737) und 200 für den Dolby Receiver (z.B. nen Pioneer VSX 416).

    Gruß
    Stephan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2006
  4. Tiroler

    Tiroler Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    27
    AW: DVD-Recorder

    hmmm...also doch teilen das Ganze!
    Kann ich dann meinen aktiven Subwoofer nutzen oder funktioniert nur ein passieves Teil?
    Denn ich denke ein halbwegs guter Receiver + Boxen werde ich um 200 wohl nicht bekommen...oder doch?
     
  5. lastsamurai

    lastsamurai Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    112
    AW: DVD-Recorder

    Ich dachte, du HAST bereits ein Boxenset? :confused:

    Also 200 für Receiver UND Boxen ist zu wenig. Receiver wie gesagt um die 200, mit Glück 150 (der besagte Pioneer war letztens hier im Media-Markt im Angebot für 159€).
    5.1-Boxensets gibts von Teufel ganz gute, geht glaub ich auch so um die 130€ los.

    Das ist dann für Heimkino ok.

    Gruß
    Stephan.

    PS: an jedem vernünftigen Dilby Digital Receiver kannst du sowohl aktive als auch passive Subs nutzen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder

    Natürlich.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen