1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder und Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bobo-xp, 22. März 2005.

  1. bobo-xp

    bobo-xp Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesloch
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wie schaut es eigentlich aus, wenn ich an meinen bestehenden Sat-Receiver einen DVD-Recorder anschließe? Kann ich dann problemlos von Premiere oder anderen Sendern aufnehmen? Wie sieht es mit dem Jugendschutz bei Premiere aus, wenn ich unterwegs bin und den Recorder progarmmieren möchte? Und welches Aufnahmeformat könnt ihr empfehlen?
    Danke für eure Beiträge.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Dem DVD-Recorder dürfte ziemlich egal sein was der an seinen AV-Eingang bekommt, der zeichnet auf was er geliefert bekommt, der eingebaute Tuner wird nicht genutzt bei Aufzeichnungen von externen Quellen. Das Signal kommt ja vom Receiver per Scartkabel zum Recorder. Das Aufnahmeformat legt dabei wohl der Recorder fest.
    Aufnahmen sollten problemlos möglich sein. Die Programmierung der Aufnahme muß im Recorder und im Receiver erfolgen. Dabei wird normalerweise auch der Premiere-PIN abgefragt. Zum Zeitpunkt der Aufnahme sollte der Reciever dann auch Premiere freischalten.
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Einige Premiere-Programme senden einen Kopierschutz; dann verweigert der DVD-Recorder die Aufnahme.
     
  4. Bosmen

    Bosmen Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    73
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Ich nutze einen nicht von ******** zertifizierten Receiver mit einem Alphacrypt und kann sämtliche Programme incl. Direkt aufnehmen.:winken:
    Mit einem zertifizierten Receiver kannst Du nicht von Direkt aufnehmen.Ebenfalls wird bei manchen aktuellen Filmen (1,2,3) ein sogenanntes Macrovisionssignal gesendet das den Recorder blockiert.:eek:
    Mein Tip.:Technisat Digicorder mit Alphacrypt.Dann nervt auch nicht der Jugendschutz.:cool:
    Zweite Möglichkeit wäre in die Scartleitung einen heutzutage nicht mehr erlaubten :D Kopierschutzdecoder einzuschleifen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Nein! Wo hast Du diesen "Blödsinn" her?
    Gruß Gorcon
     
  6. Bosmen

    Bosmen Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    73
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Es Ist allgemein bekannt das auf Premiere DIREKT(1,2,3) ein Makrovisionssignal ausgestrahlt wird da Premiere die Filme sonst nicht so aktuell ausstrahlen kann.
    Habe mich da (Sorry) vielleicht ein bissel falsch ausgedrückt,war heute ein strssiger Tag:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2005
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Ja, hat sich so rausgelesen als würdest Duesauf die anderen Premiere Kanäle beziehen.
     
  8. Tolki

    Tolki Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    MAXIMUM C-8000 CX-CI mit AlphaCrypt Light,
    PR-FOX C
    AW: DVD-Recorder und Receiver

    Bei Recordern die über die Funktion "EXT Link" (heißt zumindest bei meinem Panasonic so) verfügen, reicht die Programmierung des Receivers. Gegebenenfalls muß in der Parametrierung des Recorders noch festgelegt werden, welcher Scartanschluß diese Funktion unterstützen soll.
    Ist die "EXT Link" - Funktion am Recorder aktiviert, so wird die Aufnahme automatisch gestartet, sobald der Receiver sich einschaltet und die AV-Schaltspannung ausgibt.

    Gruß, Tolki
     

Diese Seite empfehlen