1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder, Receiver und HDMI

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sonnenschein112, 10. Juli 2015.

  1. sonnenschein112

    sonnenschein112 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    keine Ahnung ob ich in diesem Forum richtig bin; falls nicht - bitte ins richtige verschieben.
    Habe folgendes Problem und finde nirgends (suche jetzt seit Stunden) eine Lösung.
    Die Situation ist folgende: Ein Fernseher, der per HDMI-Kabel mit dem Receiver verbunden ist. (Funktioniert auch). Nun soll ein DVD-Recorder - der leider keinen HDMI-Anschluss hat - über Scart-Kabel mit Receiver und Fernseher verbunden werden. Hab das auch soweit mal angeschlossen. Das Problem ist nur dass, wenn ich den DVD-Recorder einschalte, der Fernseher nicht automatisch auf ext2 umschaltet. D. h., ich bekomme auf dem Bildschirm das Menü (zum Programmieren) des DVD-Recorders nicht angezeigt. Ich muss dann jedesmal manuell von HDMI auf Ext2 umschalten.
    Ist das normal wenn der Fernseher per HDMI mit dem Receiver verbunden ist oder habe ich einfach was falsch angeschlossen?
    Hoffe, dass mir jemand helfen kann.

    LG
    Tina

    Das sind die Anschlüsse am DVD-Recorder Philips dvdr3430

    [​IMG]

    Das sind die Anschlüsse am TV Philips 32PFL5322

    [​IMG]

    Der Receiver, Technisat Technistar S3 Isio, hat nur einen Scart-Anschluss
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2015
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder, Receiver und HDMI

    Der DVD Recorder ist aber mit dem Ext1 am TV angeschlossen und das Scartkabel ist auch voll beschaltet?!
     
  3. sonnenschein112

    sonnenschein112 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD-Recorder, Receiver und HDMI

    Das wird wohl mein Problem sein. Die ganzen Bezeichnungen an den einzelnen Anschlüssen variieren. Heißt "an Ext.1 " dass das Scartkabel sowohl am DVD-Recorder als auch am TV an Ext 1 sein muss? Alle vorhandenen Scartkabel sind voll beschaltet und einzeln geschirmt.
    Könntest Du mir evtl. anhand der u. a. Anschlüsse genau schreiben welches Kabel von wo nach wo führt? Bin nämlich langsam am Verzweifeln. Danke.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder, Receiver und HDMI

    Am TV spielt es keine Rolle.
    Aber der Ext1 vom DVD Recorder ist der Ausgang der zum TV muss (steht aber auch laut Deinen Bildern dran) Am Ext2 des DVD Recorders kommt dann der Receiver drann.
    Beim Aufnehmen muss dann der DVD Recorder auf Ext2 als Quelle eingestellt sein (wenn vom Receiver aufgenommen werden soll)
     
  5. sonnenschein112

    sonnenschein112 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD-Recorder, Receiver und HDMI

    ok danke. Das habe ich soweit verstanden. Und der Receiver ist mittels HDMI-Kabel mit dem TV verbunden.
    Und dann muss das funktionieren dass ich am TV nicht jedesmal wenn ich in das Menü des DVD-Recorders möchte (zum Programmieren) am TV manuell die Quelle wechseln muss?
    Habe jetzt den DVD Recorder (Ext. 1) mit dem TV verbunden und den Ext.2 an den Receiver. Dann erhalte ich Meldung: Kein Signal. Also irgendwas stimmt nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2015
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVD-Recorder, Receiver und HDMI

    Es kann durchaus sein, das man "zuvor" im Receiver-Menü auswählen muss, wo [HDMI oder Scart-Anschluss] das Bildsignal ausgegeben werden soll; es gibt viele Receiver die das Bildsignal nicht zeitgleich an HDMI und Scart ausgeben.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder, Receiver und HDMI

    Stimmt, das hängt vor allem mit dem OSD zusammen das per HDMI in einer höheren Auflösung ausgegeben wird. Bei einer Full HD Auflösung könnte man per Scart die runter gerechnete Darstellung nicht mehr erkennen.

    Ehrlich gesagt ist heute ein DVD Recorder nicht mehr Stand der Dinge. Zum Aufnehmen sollte man da besser einen Receiver mit Festplatte nutzen. zum Abspielen von DVDs usw. einen BD Player. ;)
     

Diese Seite empfehlen