1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder Philips DVDR3480

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von littlelupo, 1. Februar 2008.

  1. littlelupo

    littlelupo Guest

    Anzeige
    Moin!

    Ich habe mir soeben diesen DVD Recorder gekauft und damit erste Probeaufnahmen gemacht. Dabei fiel mir auf:

    Ein grüner Balken im Bild, der sporadisch auftaucht:

    [​IMG]

    Um welche Art von Störung könnte es sich hier handeln; ich habe ein wenig das Scartkabel zwischen Sat-Receiver und DVD-Recorder in Verdacht?

    Oder liegt es am RGB-Signal vom Sat-Receiver (Galaxis Easy World), wenn man das Ausgangssignal dort auf FBAS stellt (was ja eigentlich nicht Sinn der Sache ist) gibt es dieses Problem wohl nicht.

    *****

    Außerdem entsteht nach dem Finalisieren keine DVD Video, das Hauptverzeichnis der soeben aufgenommenen DVD sieht so aus:

    [​IMG]

    Wie kann man mit dem heimischen PC auf eine einfache Art und Weise daraus eine DVD Video herleiten?
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    So, ich habe das jetzt mal mit mehreren Receivern ausprobiert, der grüne Balken taucht immer auf, wenn man eine Galaxis Easy World auf RGB als Ausgangssignal schaltet, bei einer anderen Box (hier: meine Kabelbox) taucht das Problem nicht auf. Naja, kann man mit leben, es liegt dann ja nicht am DVD-Recorder.

    (...mit dem ich übrigens sehr zufrieden bin)

    Wenn ich mal etwas Werbung machen darf:
    http://web.hoh.de/hoh/(S(ezqcreu2bgiuebjjz5vpne55))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=30960&CT=606

    :)
     
  3. Mabus

    Mabus Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    115
    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Hallo kleiner Lupo! ;-)

    Der Recorder ist heute bei Karstatdt für 111,- im Angebot und ich überlege ihn mir zu kaufen.
    Wie ist Dein Eindruck von dem Gerät?
    Du schreibst "bin sehr zufrieden" - ist die Qualität gut? Können die Aufnahmen am PC weiterverarbeitet werden?

    Gruß, Mabus
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Hallo,

    Die Aufnahmen kann man (meiner bescheidenen Meinung nach) nicht am PC weiterbearbeiten, da der Recorder nicht im Format "DVD Video" aufzeichnet.

    Dieses Gerät hat einen vernünftigen Encoder, das ist für mich am wichtigsten.

    Es gibt fünf Aufnahmemodi:
    HQ => 1 Std bei 4,7 GB Rohling.
    SP => 2 Std
    SPP => 2,5 Std
    LP => 3 Std
    EP => 4 Std
    EPP => 6 Std

    Zum Archivieren würde ich HQ; SP; SPP oder LP verwenden.
    Zum zeitversetzten Fernsehen ist noch EP verwendbar.
    EPP (6 Std) ist meiner Meinung nach unbrauchbar, da das Bild dann zu unscharf ist.

    Das Weiterbearbeiten am PC spielt für mich keine große Rolle, auch wenn ich mal gerne wissen würde, wie das in diesem Fall möglich ist.
     
  5. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Mit z.B. TMPGEnc DVD Author
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Wenn Du mit DVD+/-R aufzeichnest muss das Format genommen werden da alles andere auf keinem anderen Gerät abspielbar wäre.

    Insofern kann man die Filme dann auch weiterverarbeiten. ProjectX zum demuxen und Mpeg Videowizard zum schneiden und DVD-lab zum Authoren.
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Sorry, Gorcon, mein Fehler. :)

    Wenn man mit diesem Recorder auf DVD+-R aufnimmt und die DVD dann finalisiert, entsteht eine DVD Video. Im Verzeichnis "Video TS" findet man die für eine DVD Video typischen Dateien. Offenbar hatte ich da eine nicht finalisierte DVD+-R zur Hand genommen...
     
  8. medebacher

    medebacher Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Man nennt es Paradies
    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    @littlelupo
    das Problem mit dem grünen Streifen habe ich auch mit dem Humax 9700 gehabt.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Wie gesagt, das Problem mit dem grünen Streifen tritt nur beim Galaxis Easy World mit Ausgangssignal RGB auf - bei einer anderen Box nicht. Von daher wird es kein spezielles Problem dieses DVD-Recorders sein.
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: DVD-Recorder Philips DVDR3480

    Danke für diese Empfehlung, mit dem Programm kann man ganz gescheit arbeiten. :)

    Ich habe mitterweile festgestellt, daß ich DVD+-RWs, also wiederbeschreibbare DVDs, die ich mit diesem DVD-Recorder beschrieben habe, zB mit DVDShrink mit dem PC auslesen kann. :)
     

Diese Seite empfehlen