1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Recorder "ohne Tuner" einsetzen?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Fabio06, 26. Februar 2017.

  1. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    An meinem TX-58DXW784 möchte ich einen DVD-Recorder anschließen. Diese Geräte werden allein nicht mehr angeboten, stattdessen sind es heute Tuner mit Festplatte.
    Nun sag ich mal als Laie, ich möchte nicht mit dem Hintern umschmeißen was ich mir mit dem Kopf ausgesucht habe. Präzise gesagt, die Ausstattung im 784er FSer gegen die Ausstattung eines "Tuner-Recorders" tauschen halte ich für Geldverschwendung.
    So habe ich mir DVD-Recorder zwar mit Tuner der unteren Preisklasse ausgesucht. Z.B. die Panasonic DMR -BST 650/750/755 Serie.
    Meine Frage kann ich so ein Gerät nur als Recorder anschließen und den vorhandenen Tuner nicht einsetzen also beim FS-Tuner bleiben?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was nutzt Dir ein Recorder ohne Tuner mit dem man vom TV nichts aufnehmen kann?! Die allermeisten TVs haben keinen Scartanschluss der auch als Ausgang beschaltet ist, demzufolge kannst Du vom TV dann auch nichts mehr aufnehmen.
    Ausserdem solltest Du bedenken das Du mit einem DVD Recorder keine HD Sender aufnehmen kannst (Auflösung und Komprimierung sind nicht kompatibel zum DVD Format. Solche Geräte sind daher seit Jahren technisch veraltet und fast alle Hersteller haben dessen Produktion längst aufgegeben. Warum es Panasonic noch immer maht ist mir da auch ein Rätsel.
    Heute nutzt man für Aufnahmen entweder direkt den TV oder besser einen externen Twinreceiver mit Festplatte.
     
  3. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bestimmt ist mein obiger Post nicht präzise genug, deshalb nur die Fakten:
    Mein TX-58DXW784 hat 2 Tuner und speichert die Aufnahmen auf eine externe Festplatte.
    Diese externe Festplatte möchte ich gegen einen DVD Recorder zwar mit Tuner austauschen jedoch nur den Recorder nicht aber dessen Tuner nutzen.
    Da meine externe Festplatte auch keinen Tuner hat und vom Fernsehtuner gespeist wird frage ich einfach nach ob eine Panasonic Serie Recorder DMR-BST650/750/755 als Alternative ohne Nutzung des Tuners angeschlossen werden kann und der Fernsehtuner speichert statt auf externer Festplatte auf einen "externen DVD-Recorder".
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, geht nicht weil Du vom TV nichts aufnehmen kannst! Der gibt das Signal nicht raus.
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.501
    Zustimmungen:
    2.355
    Punkte für Erfolge:
    163
    Abgesehen davon, dass es nicht geht: Warum? Wozu?
     
    Gorcon gefällt das.
  6. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    "......ich möchte nicht mit dem Hintern umschmeißen was ich mir mit dem Kopf ausgesucht habe....."
    Ich kaufe mir doch keinen FSer für 1,5T€ um die gesamte Vollausstattung brach liegen zu lassen und durch eine Minimalausstattung eines einfachen Tuners zu ersetzen.
     
  7. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    Es ist eben so, daß du dich nach der technischen Verfügbarkeit bzw Machbarkeit richten mußt und nicht umgekehrt.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du würdest damit aber genau das tun wenn Du den Internen Tuner des Recorders nicht nutzt, denn Du müsstest zwangsläufig den analogen Umweg nutzen (wenn der TV dies zuließe). Umständlicher gehts garnicht.
    Also schlag Dir das aus dem Kopf die Hersteller haben hier man wirklich nachgedacht! ;)
     
    Spoonman gefällt das.
  9. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    o.k, ich bleib bei der 1TB Festplatte, die paar Minuten Werbung davor, dazwischen, danach kann ich verschmerzen.
    Danke für die hilfreichen Hinweise.
     
  10. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Warum nicht deine 1TB Platte an den PC anschließen, das Video Schneiden und auf DVD brennen ... So musst du keine neue Hardware kaufen ?

    Aber mal ehrlich ... wer brennt denn heutzutage noch DVD's ... außer aus Kompatibilitätsgründen zu Röhren TV's ...

    Viel effektiver einfach einen Video File erzeugen und auf einer Platte/NAS speichern. Bei Bedarf auf einen USB Stick ziehen und ferddisch :D
    So sparst du die den DVD Kauf und tu'st noch was für die Umwelt :) ... denn mal ehrlich: Wie lange hält so'ne DVD bis man sie wegschmeißt ?
     

Diese Seite empfehlen