1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von dave 07, 13. April 2008.

  1. dave 07

    dave 07 Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hallo zusammen,

    gibt es mittlerweile schon neue dvd/festplattenrecorder mit eingebautem digital sattuner bzw. sind neue geräte geplant? bis jetzt ist mir nur der panasonic( DMR-EX80SEGS) bekannt!
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Einen anderen gibt es auch nicht. ;)
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    ...der übrigens, im Gegensatz zu SAT-Receivern mit Festplatte, den Vorteil eines solchen Gerätes (hochwertige weil verlustfreie 1:1 Aufzeichnung) zunichte macht, da er intern schon beim Empfang erst alles nach analog wandelt und dann wieder unter Verlust (und Verzicht aller Digitv-Features wie 5.1 Ton etc) on-the-fly neu encodiert... :(
     
  4. puzip

    puzip Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Neunkirchen - Österreich
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Obwohl es immer wieder behauptet wird - das stimmt NICHT, die interne Signalverarbeitung ist voll digital.


    Der DMR-EX80S „transcodiert“ den DVB-S Transponder- (bzw. Transport-) Stream in ein „DVD - Norm“ gerechtes Signal und dieses wird dann auf HDD oder DVD aufgezeichnet. Dies ist unter anderem auch wegen der Fehlerkorrektur und der Formatanpassung (z. B. GOP - Länge) notwendig. Anders währen logischer weise auch die verschiedenen Aufzeichnungsmodi (XP, SP, LP, EP, FR) nicht realisierbar. Eine D/A – A/D Wandlung (wie YUV/RGB - analog oder gar zu PAL) findet hier aber nicht statt. Der DMR-EX80 verwendet intern die ITU – R601 Norm zur Signalverarbeitung.

    Einige Worte zum 5.1 Ton:
    Das ist "Company Policy“ oder besser gesagt die Policy des gesamten DVD - Recorderlagers, die wollen das hauptsächlich aus Kopierschutzgründen so. Technisch währe es umsetzbar. Soweit mir bekannt ist halten sich alle Major-Labels (Pioneer, SONY, Toshiba, Samsung, LG u.a.) an diese Regelung. Philips hatte mal ein Gerät im Angebot, der das mit Einschränkungen konnte, der 5.1 Ton konnte aber nur auf diesem Gerät wiedergegeben werden.

    Also ich hab meinen DMR-EX80S seit Oktober 2007 und kann nur sagen ein TOP – Gerät, genau das was ich schon seit langem gesucht habe.
     
  5. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Der bessere, wenn auch umständlichere, Weg ist halt bis dato immer noch direkt auf die HDD des Satreceivers und von dort am PC schneiden und brennen. Eine bessere Qualität plus 5.1 Ton gibt es derzeit nicht. Schon gar nicht, wenn man an HD-Fernsehen denkt.
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    @punzip
    Da Du Dich ja mit dem DMR-EX80S gut auskennst, mal eine Zwischenfrage: Gibt es mittlerweile ein Update, über das man doch echtes 16:9 auf DVD bekommt? Oder gibt es da immer noch Einschränkungen?
     
  7. puzip

    puzip Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Neunkirchen - Österreich
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Nein gibt es nicht und es ist auch nichts in diese Richtung geplant.
    Ich gehe mal davon aus, dass Du das nicht gesetzte 16:9 Flag meinst.
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Ich weiß nicht genau, wo das Problem liegt (konnte es noch nicht selber probieren; muß nur jemandem helfen, der sich das Gerät gekauft hat).

    In der Anleitung auf Seite 27 steht:
    Titel im 16:9 Format können nur auf HDD und DVD-RAM aufgenommen werden.
    Auf allen anderen Medien wird im 4:3 Format aufgenommen.
    Und auf Seite 61 steht zum Thema HighSpeed-Kopieren:
    Auch Programme im 16:9-Format (Breitbild) werden im 4:3-Format aufgenommen.
    Ich stelle mir das so vor, daß dann 16:9 nur als 4:3-Letterbox aufgenommen wird. Oder habe ich das mißverstanden?
     
  9. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Gibt es. Z.B. Enterprise von Macrosystem. Ist aber mehr als ein DVD-Recorder.
    Da wird nicht erst analog umgewandelt.
    Gruß
    Siegi
     
  10. Hein52

    Hein52 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    47
    AW: DVD Recorder mit Sat - Tuner ?

    Nein, es wird nicht 4 : 3 Letterbox aufgenommen, sondern 4 :3 anamorph wobei lediglich das 16 : 9 Flag nicht gesetzt ist, d. h. man muss bei der Wiedergabe über einen 16 : 9 FS manuell auf 16 : 9 (bei manchen Geräten auch als Breitbild bezeichnet) an der FB umschalten und alles ist o.k.
    16 : 9 Sendungen über DVB sind generell anamorphe 4 : 3 Übertragungen.


    gruss Heiner
     

Diese Seite empfehlen