1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Giancarlo, 30. August 2006.

  1. Giancarlo

    Giancarlo Guest

    Anzeige
    Hallo
    Ich will mir demnächst einen DVD-Festplattenrecorder kaufen, weiß aber noch nicht ob mit oder ohne HDMI-Anschluss. Welchen nutzen hat ein HDMI-Anschluss bei einem DVD-Recorder? Ich habe einen HDTV-LCD und einen HDTV-Receiver.

    Mit HDMI-Anschluss sind die Recorder ja ganz schön teuer.
     
  2. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Ein Panasonic H65 ist doch nicht teuer mit rd. 450 € aufwärts.


    Der HDMI-Ausgang bringt eigentlich nur was, meines Erachtens, wenn du HDTV-DVDs abspielen lässt.

    Da die Recorder (die bezahlbaren) eh noch nicht HDTV aufnehmen können, ist eigentlich der HDMI-Ausgang "fast" überflüssig für ein zur Aufnahme gekauftes Gerät.
     
  3. Giancarlo

    Giancarlo Guest

    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Kann man mit einem DVD-Recorder der einen HDMI-Anschluss hat auch die späteren HD-DVDs bzw. die Blue-Ray Disks abspielen? Denn noch gibt es ja keine HDTV-DVDs
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. August 2006
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Nein. Die heutigen DVD-Recorder haben ja kein HD-DVD/ Blue-Ray Laufwerk.
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Kann ich so nicht stehen lassen. Wenn ein TV einen HDMI-Eingang besitzt, dann sollte man, sofern man ein Gerät mit HDMI-Ausgang besitzt oder kaufen kann, dies auch so anschließen. Dadurch entfällt die komplette, fehlerträchtige, analoge Signalverarbeitung. Normalerweise wird ja das digitale Signal von der DVD in ein analoges (RGB oder YUV oder schlimmer) umgewandelt - in den digitalen TV`s wird dies Signal dann wieder digitalisiert. Mal abgesehen davon das die analogen Ausgänge oft sowieso nicht liefern was eigendlich möglich ist, wird das Bild von der zweifachen Wandlung ja nicht besser. Per HDMI gehts auf direktestem Wege zum perfekten Bild.
    Ich habe meinen DVD-Player vor kurzem mit HDMI nachrüsten lassen (er war dafür vorgesehen), die Bildqualität hat sich deutlich sichtbar erheblich verbessert. HDTV-Material hab ich nicht, also bei ganz normalen DVD`s.
    Natürlich wird das Ganze interessanter und sichtbarer je besser der TV ist.

    Wenn der Recorder auch über HDMI aufzeichnen kann ist`s natürlich besonders toll. Allerdings wirst Du dann früher oder später auf Filme stoßen die er, wegen HDMI und dem eingebauten Kopierschutz, über HDMI nicht aufzeichnen kann. Der digatale Ton wird übrigens bei HDMI auch mitgeliefert, und soweit ich weis gibts auch schon einen DVD-Recorder der den digitalen Ton mit aufzeichnet. (weis aber nicht ob über HDMI).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2006
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Das ist allerdings nur ein akademischer Gedanke. DVD-Recorder mit HDMI-Eingang gibt es ja nicht.
     
  7. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Hatte vergessen: die Antwort war für Cocoon.

    Saviola, da es von Philips inzwischen einen Festplatten/DVD-Recorder gibt der digitalen Sound (also AC3) über einem digitalen Toneingang aufzeichnet, ist das garnicht so weit weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2006
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Zwischen digitalen Ton-Eingang und digitalen Bild-Eingang ist der Weg seeeeehr Weit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2006
  9. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    Wieso? Der Philips hat doch auch einen digitalen Eingang fürs Bild.
     
  10. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: DVD-Recorder mit HDMI-Anschluss

    :eek: Es gibt bisher KEINEN DVD-Recorder, der einen digitalen Eingang fürs Bild hat!
     

Diese Seite empfehlen