1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder (mit Festplatte) oder SAT-Receiver (mit Festplatte)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Heinzelmeier, 12. Februar 2005.

  1. Heinzelmeier

    Heinzelmeier Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute!

    mein Videorecorder hat seinen Geist aufgegeben!:(
    Überlege was ich jetzt am besten als Ersatz anschaffe. DVD-Recorder mit Festplatte oder SAT-Receiver mit Festplatte, oder gibts noch eine bessere Alternative. Folgende Geräte habe ich bisher im Einsatz:
    DVD-Player mit Dolby-Digital-Decoder (Heimkino Sound Set)
    Twin-Sat-Receiver (CCS 172 CityCom Starline, ca.6 Jahre alt).

    Bin auf dem Gebiet absoluter Laie. Was würdet Ihr denn empfehlen? Welches Gerät genau? Preis sollte 500 EUR nicht übersteigen.
     
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: DVD-Recorder (mit Festplatte) oder SAT-Receiver (mit Festplatte)

    SAT-Receiver mit Festplatte.
    Du mußt nur ein Gerät programmieren und nimmst den digitalen Datenstrom direkt auf. Willst Du dann Filme auf DVD brennen, kannst Du bei viele Receiver mit dem PC verbinden, und die Filme dort nachbearbeiten (Werbung raus).
     

Diese Seite empfehlen