1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvd recorder mit epg über dvb-t

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Hr.Jung, 13. Juni 2009.

  1. Hr.Jung

    Hr.Jung Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich hab einen dvd recorder von lg entdeckt der epg über dvb-t empfängt.
    Eigentlich möchte ich kein gerät mit epg, weil es sich dann jeden Tag für zwei stunden
    einschaltet um zu aktualisieren, und somit unnötig verschleißt,
    Aber dieses gerät empfängt das epg für 8 Tage, heißt das, daß es nur alle 8 Tage aktualisiert und wenn mal eine Aktualiesierung dazwischen auftritt auch mal, das wäre akzeptabel.
    Geht die epg Übertragung über dvb-t schneller als sonst?

    Wäre super wenn mir jamand die Fragen beantworten könnte.

    Bitte nur qualifizierte Zuschriften - Herzlichen Dank
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.646
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Was soll der Spruch denn? :eek:

    Mal eine unqualifizierte Nachfrage von mir, da deine bisherigen Postings sich auf Kabel bezogen: Kannst bzw. willst du denn überhaupt über DVB-T empfangen und aufzeichnen? Weißt du schon, was für eine Antenne du dafür brauchst? Denn das EPG des LG-Recorders wird sich natürlich nur auf die DVB-T-Kanäle beziehen.
     
  3. Hr.Jung

    Hr.Jung Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Hallo Spoonman, manche User geben halt Antworten mit keinem Informationsgehalt ab.

    Ich möchte über Kabel empfangen und aufzeichnen. Und nur das EPG über dvb-t aktualisieren.
    Bei dem Recorder handelt es sich um den LG RHT-397 H

    Wie ist das mit dem EPG für acht Tage?
    Geht die Aktualisierung über dvb-t schneller?
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Dann hast du aber nur die EPG Daten für die DVB-T Sender nicht für die Kalbelprogramme :winken:
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.646
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Eben. Das meinte ich ja. Außerdem: Damit das überhaupt theoretisch funktioniert, müsste der Recorder schon zwei getrennte Antenneneingänge haben, um beide Empfangsarten parallel nutzen zu können. Hat er aber nicht. In der Bedienungsanleitung steht zwar "Antenne analog und/oder Antenne digital", aber beides an nur einem Anschluss funktioniert nicht, weil manche Kanäle sowohl bei DVB-T als auch im analogen Kabel belegt sind.

    Mit anderen Worten: Das wird nix.

    http://de.lge.com/support/download_manual.jsp
     
  6. Hr.Jung

    Hr.Jung Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Heißt das : Während ich eine Sendung aufnehme kann ich keinen anderen Sender gucken
    Mir würden die EPG daten für die über dvb-t empfangbaren Sender schon reichen

    Könntet ihr auch bezug auf die 2 Fragen oben nehmen?
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.646
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Nein, das bedeutet, dass du dich bei der Nutzung des Recorders zwischen DVB-T und Analog-Kabel entscheiden müsstest. Beides geht nicht, es sei denn, du willst ständig das Antennenkabel umstöpseln! Entweder nimmst du ohne EPG-Nutzung analog vom Kabel auf, oder du betreibst das Gerät nur mit DVB-T. Aber das willst du ja nach eigener Aussage auch nicht.

    Nein, denn wir reden offenbar aneinander vorbei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2009
  8. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: dvd recorder mit epg über dvb-t

    Du schreibst von zwei unterschiedlichen Sachen und verwendest nur einen Begriff. Was sich täglich bis zu dreimal 2 Stunden aktuallisiert ist kein EPG. Nennt sich GuidePlus+ und funktioniert anders als ein klassischer EPG.
     

Diese Seite empfehlen