1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvd recorder mit dvbs betreiben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lcdwunder, 23. April 2009.

  1. lcdwunder

    lcdwunder Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    folgende situation.

    der dvd recorder ist heute angekommen damit ich ihn mit dem dvbs sat receiver über den analogen scart anschluß verbinden kann.

    von dort geht es per hdmi kabel an den monitor.

    bin mit dem bilder und der funktion zufrieden aber es gibt konfiguraionsschwierigkeiten.

    1. wenn ich über die dvd recorder fernbedienung den plus guide tv channel zwecks epg programmierung aufrufen will dann erscheinen keine daten.

    im handbuch steht geschrieben, dass man über nacht warten soll.
    wenn man jedoch sofort die daten haben will dann muss man den host channel festlegen.

    ich habe schon als quelle extern2 -also den scart receiver- ausgewählt. aber der will eine kanal nummer...

    keine ahnung .. es sind bestimmt 1000 kanäle im reveiver eingespeichert.

    2. wenn ich die live tv taste am dvd recorder drücke dann schaltet er von extern2 -also vom guten scart kanal- in einen mono modus da er dort wohl die intefrierte antenne anspricht die hier aber gar keinen empfang hat.

    ich will daher über die dvd recorder fernbedienung die channels steuern und aufnahmen duchführen..

    es gibt im menü für jede sender eine möglichkeit die quelle als extern scart reveiver auszuwählen.. allerdings dauert das bei den ganzen sendern zu lange und irgendwie überschreibt er dann den vorherigen.

    danke für infos
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: dvd recorder mit dvbs betreiben

    Tja, irgendwelche Recorder mit irgendwelchen Receivern zusammen ist immer etwas fummelig. Ich fürchte da must du dich einfach mal durchprobieren.

    Willst du unbedingt nen dVD-Recorder zum Aufzeichnen nutzen, dann schau die mal den Panasonic DMR EX 80 S (oder den Nachfolger?) an. Der hat den Sat Receiver schon eingebaut.

    cu
    usul
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.712
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: dvd recorder mit dvbs betreiben

    Dazu hätte ich auch geraten.
     
  4. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: dvd recorder mit dvbs betreiben

    ... der eingebaute EPG-Guide (nehme mal an es ist ein Panasonic) arbeitet NUR mit den abgespeicherten analogen TV-Sendern im Pana-Gerät und NICHT mit dem via Scart angeschlossenen Sat-Receiver zusammen - dafür mußt Du den evt. im Sat-Receiver vorhandenen EPG benutzen und beide Geräte getrennt programmieren. Wenn Du NUR via SAT aufnehmen willst mußt Du den Pana-EPG nicht mal inizieren - der nervt sonst bloß mit erhöhtem Stromverbrauch wenn er täglich stundenlang versucht die aktuellen Daten zusaugen - außerdem funktioniert in dieser Zeit auch keine Aufnahme.

    Viel einfacher gehts mit dem 80er Panasonic den die Vorposter empfohlen haben - den der hat bereits einen eingebauten DVB-S Tuner.
     
  5. lcdwunder

    lcdwunder Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: dvd recorder mit dvbs betreiben

    ja der sat receiver von skymaster reagierte auch gar nicht über das dashboard des philips 3810.

    und das obwohl er einen code an den reveiver gesendet hat mit korrekt positioniertem infarot sensor.

    weiterhin stand in der anleitung, dass es wohl trotz integriertem annteneneingang möglich wäre über den reveiver von europort an den epg zu kommen.

    wäre natürlich praktischer wenn ich nur eine fernbedienung nämlich die des phlips für solche zwecke nutze.

    ich habe eben aber mal die show view nummern der gewünschten sendungen aus einer tv zeitschrift manuell im epg des philips eingegeben.

    er hat die sendungen wohl akzeptiert.. genaueres kann ich aber erst nach dem ende der sendung sagen.

    weiterhin ist es wohl nicht möglich zwei übereinandergelagerte sendungen auf der hdd abzuspeichern.

    weiß jemand genaueres..
     

Diese Seite empfehlen