1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder mit DVB T Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sirquickly999, 23. April 2006.

  1. sirquickly999

    sirquickly999 Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Forum,

    bin ganz neu hier und habe noch nicht viel mit DVB T zu tun gehabt.

    Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter hat sich einen LCD-Fernseher mit integrietem DVB-T Receiver gekauft. ->Funktioniert Super
    Außerdem hat er sich einen DVD-Recorder mit Festplatte gekauft.
    Das Problem ist nun:
    Ich finde nichts, wie bei dem DVD-Recorder die Sender eingestellt werden können. Ich finde dort nur 2 Sender (ORF1 und ORF2 ziemlich schlecht).
    Auf diese Sender oder über externe Receiver kann aufgenommen werden.
    Es soll aber direkt am DVD über DVB t aufgenommen werden können (wurde auch so verkauft).

    So wie ich das verstehe hat der DVD-Recorder einen ananlogen Tuner eingebaut!!! Gibt es auch DVD-Recorder mit Digitalen Tunern ????

    Ich habe schon im Forum gesucht und bin auf das Thema "Wie lernt mein Recorder die digitalen Kanäle" gestossen.
    Laut diesem Thema gibt es solche Geräte noch nicht.

    Danke
    sirquickly999
     
  2. König

    König Guest

    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Hier mal schauen:

    http://n-tv.preissuchmaschine.de/kat3-621.html

    Der einzige mir bekannte Recorder incl. DVB-T ist der DMR-EH54D von Panasonic. Gibt aber vielleicht mittlerweile auch andere Geräte.

    :winken:
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Hat er nur einen analogen Tuner dann findet er auch nur analoge Sender.

    Andere Dinge müssen über die SCART Buchse zugespielt werden.

    Normalerweise sollte der TV sich auch dazu überreden lassen das Bild vom internen DVB-T Tuner über SCART rauszugeben. Das kann dann mit dem Recorder aufgenommen werden.

    Wenn das ohne die Mithilfe eines anderen Gerätes laufen soll braucht er einen DVB-T Tuner. Hat er keinen geht es nicht (Schau sicherheitshalber nochmal genau auf die Verpackung).

    AFAIK gibt es auch welche mit DVB-T Tuner.

    Frag mich abe rnicht welche. Such hier mal im Forum oder warte bis sich jemand mit DVB-T Erfahrung und interesse an DVD Recordern hier meldet.

    cu
    usul
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Zeichnen diese DVB-T Recorder eigentlich direkt den Transportstream auf oder codieren sie trotzdem neu?
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Müssen eigentlich neu codieren, bzw. die Möglichkeit dazu haben, denn im DVD Standard sind nur 352x 704x und 720x als Auflösung zugelassen, während im DVB-T;C;S Standard ja 16er Vielfache durchgehend erlaubt sind, also auch 544x oder 480x .
    Allerdings sehen neu encodierte Sachen wenn sie direkt abgenommen werden (ohne analogen Zwischentransport) auch sehr gut aus, und vorallem kann dann die DVD Kapazität entsprechend reguliert werden.
     
  6. sirquickly999

    sirquickly999 Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Danke für die schnellen Antworten.

    Das ich über eine externe Quelle über Scart aufnehmen kann ist klar und funktioniert auch aber es sollte doch auch einfach mit wenigen Geräten funktionieren. (wie früher beim VIDEO, Antenne in VIDEO on weiter zum Fernsehgerät).

    Kann mir jemand Tips geben für einen DVD-Recorder mit DVB T Tuner?

    Danke
    sirquickly999
     
  7. sirquickly999

    sirquickly999 Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Hallo,

    zum Thema:
    "Normalerweise sollte der TV sich auch dazu überreden lassen das Bild vom internen DVB-T Tuner über SCART rauszugeben. Das kann dann mit dem Recorder aufgenommen werden."

    Dann kann aber doch über Scart nur das am Tuner eingestellte Programm aufgenommen werden, oder?
    Kann der interne Tuner des Fernsehers evtl. ein anderes Programm über Scart ausgeben, als das am Fernseher angezeigt wird??

    Danke
    sirquickly999
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    Das hängt vom TV ab. Wenn dort ein Twin Tuner (also zwei Tuner) drin wären...
    Aber ich weiß nicht ob es sowas überhaupt gibt (evtl. wegen PIP?).

    Normalerweige geht das also nur mit dem Programm was du gerade schaust.

    cu
    usul
     
  9. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    billigste Lösung einen externen DVB-T-Receiver an den recorder anschliessen.
     
  10. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Bergisches Land
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: DVD-Recorder mit DVB T Tuner

    ...für Leute; die keine Angst vor Computer haben und sich ein wenig auskennen würde ich den Selbstbau eines VDR empfehlen (www.vdr-wiki.de).
    Oder ihr nehmt einfach das Siemens Gigaset. Das hat einen Twin-Tuner (DVB-T) und kann DIGITAL auf Festplatte aufzeichnen!

    'n schönen Gruß aus dem Bergischen Land
     

Diese Seite empfehlen