1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Recorder mit DivX, XVid Funktion

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von GIGI, 12. Juni 2005.

  1. GIGI

    GIGI Senior Member Premium

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    SKY +
    Anzeige
    Hi, gibt es eigentlich schon DVD Rekorder die auch das neue Divx, XVid, MPEG4 abspielen können?

    Meistens sieht man die ja nur in den Standard Versionen: DVD-R/RW, DVD+R/RW, MP3, CD, JPEG...

    Wenn ja, hat schon einer Erfahrungen mit gemacht?:winken:
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD Recorder mit DivX, XVid Funktion

    Sicherlich gibt es schon welche ! Bei Ebay wirst Du was finden ! Nur es wird sich kein Markenhersteller darunter befinden ! Es gibt Recorder von Ellion , Magnum(nicht das Eis) ,einfach mal selber schauen !:winken:
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: DVD Recorder mit DivX, XVid Funktion

    Was wollen Leute nur immer mit dieser Komprimierungskacke. Die einen wollen HDTV und die anderen möglichst alles so zusammengepresst, dass man keinerlei Details mehr sieht.
     
  4. neals

    neals Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Cyberome CH-DVD 402 / DVD-HDD-Recorder: Toshiba RD-XS 34, LG 4810 / Brenner: LG 5120 (extern)
    AW: DVD Recorder mit DivX, XVid Funktion

    Die wenigen Recorder, die bisher DivX abspielen können kommen in den Erfahrungsberichten meist nicht besonders gut weg. Einfach mal in den Foren danch suchen lassen.

    Von Toshiba soll jetzt ein DVD-Recorder erscheinen, der ebenfalls DivX abspielen können soll und vielleicht tut sich zur IFA im September noch etwas auf dem Recordermarkt. Gerade habe ich entdeckt, dass der neue LG RH-7000 mit 80 GB Festplatte in einem Media Markt gesichtet worden sein soll. Das Gerät soll ebenfalls DivX abspielen können.

    Bisher fuhr man in der Regel besser, wenn man sich für solche Formate einen extra Allesfresser DVD-Player zulegt als krampfhaft zu versuchen alles unter einen Hut zu bekommen ("Eierlegende Wollmilchsäue" existieren nicht umsonst nur in der Legende ;)).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  5. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: DVD Recorder mit DivX, XVid Funktion

    Bei uns auf der DV-Rec findest du einen Test des Yamada 8400x DVD-Rekorders, der ist DivX-fähig.

    Der einzige wirklich akzeptable DivX-Chipsatz für Rekorder kommt momentan von Mediatek, aber der einzige Rekorder, der auf diesem Chipsatz aufbaut, der Cyberhome DVR 1600, hat eben diese DivX-Funktionen per FW aus Lizenzgründen abgeschaltet. Shit happens...
     

Diese Seite empfehlen