1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder Festplatte defragmentieren

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von manitu15, 22. Dezember 2005.

  1. manitu15

    manitu15 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Schwarzheide
    Technisches Equipment:
    dBox 2
    Anzeige
    Muß ich beim DVD/HDD-Recorder auch mal die Festplatte defragmentieren?
    DANKE
     
  2. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    AW: DVD-Recorder Festplatte defragmentieren

    ich wüsste nicht wie du das machen willst? ;)
    die recorder nutzen allesamt ein eigenes dateisystem (man möge mich berichtigen) , d.h. platte in ausbauen - in pc einbauen - defragmentieren - und wieder in recorder einbauen- ist nicht.
    mir ist auch kein recorder bekannt, der eine defrag-funktion bietet.
    ich denke mal, auch bei einer sehr stark fragmentierten HDD gibt es keine probleme bei der aufzeichnung.
     
  3. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: DVD-Recorder Festplatte defragmentieren

    Es gibt Recorder die bieten diese Funktion sozusagen "Stand-alone".
    z.B. mein LiteOn 5045 hat die Möglichkeit die Festplatte zu optimieren sprich defragmentieren.
    Wie oft bzw. ob das überhaupt erforderlich ist, weiß ich nicht :eek:
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: DVD-Recorder Festplatte defragmentieren

    mein pioneer kann man nicht optimieren, bzw. hab ich da noch nichts gefunden. die neuen pioneers kann man optimieren, was auch immer das heißen soll. hab nämlich ein ähnliches modell für meine Nichte gekauft. meiner ist jetzt ein jahr alt, ich hab diese funktion nicht, was mich gleicht gscheit geärgert hat.

    an die spezialisten:

    was bringt die optimierungsfunktion bei festplattenrekordern?
     
  5. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: DVD-Recorder Festplatte defragmentieren

    :rolleyes: Datei-Fragmente kann man wahrscheinlich nur vermeiden, indem man mittendrin nix löscht. Bei meinem LG gibt's diese Funktion auch nicht. Auch die Format-Funktion scheint nur eine Schnell-Formatierung. Hatte mal einen Ruckelfehler drauf, da half weder löschen noch formatieren der Platte. Erst eine lange Aufnahme (die ganze Nacht laufen lassen...) beseitigte den Fehler.;)
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: DVD-Recorder Festplatte defragmentieren

    Also formatieren (ob schnell oder langsam ist egal) oder Festplatte komplett leeren sollte schon helfen. Ich vermute eher, daß die Festplatte ein paar defekte Sektoren hatte und beim kompletten Überschreiben wurden diese verlagert, so daß sie jetzt wieder in Ordnung scheint.

    Oder der Dateisystem-Treiber in dem Gerät hat einen Fehler, so daß herausgelöschte Segmente liegen bleiben - ähnlich wie verlorenen Cluster und DOS.

    Jens
     

Diese Seite empfehlen