1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder für digitales Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Zak, 15. November 2004.

  1. Zak

    Zak Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir wollen uns gerne einen DVD-Recorder kaufen. Da es jetzt auch endlich bei uns digitales Fernsehen gibt überlege ich aber, ob es nicht Geräte gibt (oder bald geben wird), die das digitale TV-Signal direkt verarbeiten und aufzeichnen können.

    Kann mir da irgendwer Näheres zu sagen? Macht das überhaupt Sinn?

    Ansonsten habe ich den Pioneer DVR-420H im Auge, spricht da irgendwas gegen?

    Danke jetzt schon für alle Antworten.

    Grüße, Zak
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD-Recorder für digitales Fernsehen

    Was genau meinst Du mit "direkt verarbeiten" ?

    DVD-Recorder haben nur einen analogen Tuner. Digitale Programme nehmen sie über den Scart-Eingang auf, indem man dort den Digi-Receiver anschliesst.
     
  3. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: DVD-Recorder für digitales Fernsehen

    @Zak,

    was für ein Digitales Fernsehen habt ihr denn?
    Satellit = DVB-S
    Kabel = DVB-C
    oder neu über Antenne DVB-T

    Das wäre schon mal interessant um den Receiver Teil zu bestimmen.

    Ich bin persönlich halte überhaupt nichts von einem reinen DVD-Recorder. Würde auf alle Fälle zumindest eine Kombination Festplatten+DVD-Rekorder in betracht ziehen.

    Du gehst in Urlaub und möchtest mehrere Aufnahmen machen. Eine DVD ist schnell voll.
    Auf einer Festplatte ist massig Platz und man brennt nur was man wirklich archivieren will.

    Ronaldo
     
  4. Zak

    Zak Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    2
    AW: DVD-Recorder für digitales Fernsehen

    Hmmm... ich würde halt gerne das digitale Signal ohne Qualitätsverluste auch als solches aufzeichnen können. Vielleicht muss das ein DVB-Receiver mit integrierter Festplatte sein. Allerdings wollen wir vorerst noch beim Kabelfernsehen bleiben, und da bringt das Gerät dann ja nichts.

    Ich stelle mir das eigentlich so vor, dass der Recorder einen digitalen Eingang und ein später gekaufter DVB-Receiver einen digitalen Ausgang hat, so dass man dann beides verbinden kann.

    Ansonsten ist glaube ich doch erstmal ein "normaler" DVD-Recorder am sinnvollsten. Schade ist es nur wegen des verlorenen 5.1-Sounds.

    Grüße, Zak
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD-Recorder für digitales Fernsehen

    Recorder mit digitalen Eingang gibt es nicht und wird es vermutlich nie geben. Hollywood hat was dagegen (Stichworte: Filmrechte und Kopierschutz)
     

Diese Seite empfehlen