1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Problem mit Digital Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von slash66, 12. Mai 2004.

  1. slash66

    slash66 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hi,

    ich habe einen Skymaster Digital Receiver.
    Er hat 2 Scart Ausgänge; einmal TV, und einmal VCR Scart Video. Mein Fernseher ist logischerweise am TV ausgang und der DVD Player am VCR ausgang.

    Das Problem ist das der DVD Player die Filme nur schwarz weiss abspielt. Er spielt sie nur in Farbe ab wenn ich den DVd Player per Scart direkt an den Fernseher anschliesse ohne das der Receiver dazwischen hängt. Ich habe auch schon alle möglichen Einstellungen am Receiver und am DVd Gerät getestet (PAL usw.) Aber die Filme bleiben immer Schwarz weiss.

    Jetzt habe ich einen Scart verteiler geholt und den an den Fernseher angeschlossen. Danach den Receiver und den DVD Player in den Verteiler gesteckt. Das funktioniert nur bedingt da jetzt im normalen Fernsehbetrieb beide Bilder ineinander laufen und ich den receiver ausschlaten muss damit ich dvd schauen kann. Ausserdem geht dabei die Fernsehqualität von den Satelitenprogrammen mit Digital Receiver in die knie (flecken,schlechter ton usw.)

    Wisst ihr eine Lösung ?
     
  2. Chespirito

    Chespirito Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sarstedt
    Moin,

    guck dir doch mal bei www.reichelt.de den Artikel "AVS 1" an, damit kannst Du das Gerät anwählen, welches gerade ein Bild liefern soll.

    Gruß
    Jürgen
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Evt. steht der DVD Player auf S-Video. Also im Menü mal schauen ob RGB, S-Video oder FBAS eingestellt ist und mal auf ein anderes System wechseln.

    Verteiler sind (wie schon der Name sagt) zum verteilen gedacht und nicht zum zusammenführen.

    Blockmaster
     
  4. slash66

    slash66 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Das habe ich schon versucht, aber mein Digital Receiver scheint meinen Fernseher irgendwie zu manipulieren. Ich kann seitdem er angeschlossen ist nicht mehr auf AV wechseln. Er macht das halt automatisch wenn ich den dvd player einschalte. Wüsste auch nicht wie ich über den Receiver auf AV kommen kann.
     
  5. slash66

    slash66 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    mein Fernseher hat einen S-Video eingang. aber wenn ich den DVD Player damit verbinde passiert garnichts. Und ein Scart verteiler sollte in gleicher Quali verteilen und nicht das eine Bild schlechter machen.

    Ich kann im Menü des DVD Players Von S-video auf Scart schalten das Bild bleibt aber nach wie vor schwarz weiss entt&aum

    <small>[ 12. Mai 2004, 19:31: Beitrag editiert von: slash66 ]</small>
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Von S-Video auf Scart???? Was soll das denn für eine einstellung sein? Da muss doch zumindest was von RGB stehen?

    Blockmaster

    <small>[ 12. Mai 2004, 19:33: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  7. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    Hatte auch mal die Probleme...

    Mal ne ganz blöde Frage...Hast du evtl. eine NTSC Disc eingelegt ? Der Fernseher kann ja evtl. automatisch umschalten, sodaß du nicht merkst, dass eine NTSC drin ist (wenn nicht im Menu des DVD-Players auf PAL/NTSC = Auto stellen), genauso wie der DVD Player, jedoch der Videorecorder wahrscheinlich nicht. Wenn der NTSC fähig ist, dann mal im Menu des Videorecorders nachschauen.

    Sollte das nicht der Fall sein, so kann es auch sein, dass die DVD mit Macrovision geschützt ist und der Videorecoder gibt das Bild nur (beim Durchschleifen) mit Fehlern (schwarz-weiß) aus, da durch den Kopierschutz die Signale gestört werden. Du könntest ja sonst auch eine kopiergeschützte DVD mit dem Videorecorder aufnehmen. Das ist natürlich so nicht gewollt.

    Dein Receiver manipuliert nichts. Bei mir stellt der Fernseher sich auch automatisch auf den AV Eingang ein, wenn ich den DVD einstelle. Das liegt daran, dass der DVD ein Signal an die AV Buchse ausgibt und dann blendet sich automatisch der DVD ein. Hat wohl was mit dem Scart und der entsprechenden Pin Belegung zu tun. Wenn du den DVD ausschaltest, dürfte wieder Fernsehbild auftauchen.

    <small>[ 13. Mai 2004, 08:36: Beitrag editiert von: Markus-ol ]</small>
     

Diese Seite empfehlen