1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von YapYap, 20. Mai 2008.

  1. YapYap

    YapYap Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hey Leute

    Mein DVD-PLayer spielt MP3,DivX,(S)VCD, MVCD, etc.

    Dieser PLayer hat auch eine USB Schnittstelle, sobald ich da meinen MP3 PLayer anschließe oder meine Externe Festplatte reagiert der DVD PLayer nicht.
    Ich hab noch einen älteren MP3 PLayer den ich direkt anschließe ohne jegliche Kabel, dann erkennt er es.

    Wieso erkennt es nicht meine Festplatte?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    HDD nicht FAT32 formatiert?

    Und der MP3 Player muß sich als Speichermedium (simple USB Massstorrage Protokoll) anmelden. Die meisten tun das, aber einige wollen für den PC spezielle Programme oder Treiber, die gehen dann nicht.

    cu
    usul
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    Es kann sein, daß bei deinem neueren mp3 Player und auf der Festplatte Dateistrukturen (Ordner und nicht lesbare Dateien) oben sind, die der DVD Player nicht lesen kann.

    Wenn du sagen würdest, welchen DVD Player du hast, wäre die Sache etwas leichter.

    Grüsse
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    Ich habe ein ähnliches Problem.Dvd Player mit USB Schitstelle. Wenn ich eine Stick benutze habe ich keine Probleme mir DIVX Filme anzusehen. Nur eine Festplatte erkennt das Gerät nicht. Platte ist Fat32 formatiert. DVD Player Billiggerät von von Elta.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    Scheint ja öfter Probleme mit HDDs und USB Schnittstellen an HiFi Geräten zu geben.

    Wenn die HDD kein eigenes Netzteil hat dann auf alle Fälle einen USB Hub mit Netzteil dazwischenhängen.
    Dann am besten auf der HDD nur eine Partition mit FAT32 haben.

    Und viele Billigplayer haben dann auch Probleme wenn einfach zuviele Dateien auf der HDD sind.

    BTW: Ich schlisse mich mal an, wie kann man den iPod nano dazu bringen an ner HiFi Anlage mit USB Port zu funktionieren? HDD Unterstützung in der iPod Software für den iPod ist aktiviert, aber irgendwie sieht die HiFi Anlage da keine MP3s auf dem Gerät (ja MP3s sind auch drauf).
    (Kartenleser mit Speicherkarten, Speichersticks und andere MP3 Player funktionieren an dieser Anlage aber wunderbar)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2008
  6. YapYap

    YapYap Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    Also der Name meines DVD Players lautet: Elta 8941

    Ich wäre gerne bereit meine HDD FAT 32 zu formatieren, aber an dieser Stelle frag ich mich ob ich auf der HDD nicht 2 verschiedene Dateisysteme haben kann?

    Und um zurück auf den MP3-PLayer zu kommen. Wie sehe ich nach ob bei meinem MP3-Player eine simple Massstorage Protokoll existiert?
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    Probiere es aus. Dann am besten die FAT32 Partition am Anfang legen.

    Hast du zufällig ne Fritz.Box? Wenn ja steck ihn da rein, gehts dann ist er Simple Mass Storrage.
    Annsonsten gibts unter dem Live Linux Puppy Linux (das verwende ich immer für soetwas) ein USB View Tool was das anzeigt.
    Keine Ahnung ob sowas auch für Windows gibt. Aber ein Blick in den Gerätemanager hilft evtl. auch weiter.

    cu
    usul
     
  8. YapYap

    YapYap Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen

    Ich hatte versucht meine Externe Festplatte in FAT32 zu konvertieren bin aber kläglich gescheitert. Nun wollte ich fragen ob jemand einen Weg kennt eine HDD in FAT32 zu konvertieren ohne das Programm Partition Magic zu benutzen?
     
  9. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD PLayer will MP3 PLayer nicht annehmen


    Für XP schau mal hier

    http://www.tippscout.de/windows-xp-festplatte-formatieren_tipp_1999.html

    Bei Vista versuch mal das hier
    Öffne mal die cmd und versuchs mit dem format befehl mit der option /FS:FAT32.
     

Diese Seite empfehlen