1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Player * klemmende Stopp-Funktion *

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Helmes63, 5. Oktober 2018.

  1. Helmes63

    Helmes63 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Guten Tag,

    ... bei manchem DVD-CD-Recorder gibt es Vorboten für ein bevorstehendes technisches Versagen. Bei meinem VHS-DVD-Kombi-Recorder ist es bspw. inzwischen so, dass bei der Spielfilm-Wiedergabe das Gerät plötzlich mitten im Feld abstoppt (für ein paar Sekunden) und dann weiterläuft.

    Es scheint wohl so zu sein, dass die Stopp-Funktion nicht mehr zuverlässig in die Grundposition zurückkehrt nach einem Stopp-Vorgang.

    Bei der Wiedergabe-Funktion des Folge-Films am nächsten Tag tauchte die Störung dann nicht mehr aus. Es sieht so aus, dass da etwas gelegentlich klemmt.

    Was kann man diesbezüglich tun ?!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.173
    Zustimmungen:
    6.339
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, das würde ich vollkommen ausschließen. (vor allem wenn der Film dann irgendwann weiter läuft).
    Wird der Bildschirm dabei schwarz?, Dann kann es auch "nur" an einem schlecht geschirmten oder mit wackligen Steckern angeschlossenem HDMI bzw. Scartkabel liegen. ;)
     
  3. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wird da von VHS oder DVD geredet?

    Die Mechanik versagt irgendwann. Und bei optischen Geräten kann die Linse verdreckt oder dejustiert sein.

    Wenn du eine DVD abgespielt hattest, diese Sekunden können der Wechsel auf den zweiten Layer sein.

    Was man tun kann? Einen konrekten Fehler haben und diesen dann beheben. Was vermutlich ein Gerätetausch sein wird, außer du kennst nen Bastler oder willst unbedingt dieses Gerät reparieren.
     
  4. Helmes63

    Helmes63 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Diese Ungenauigkeit tritt beim abspielen eines Spielfilms von einer DVD auf.
    Wieso ist denn beim Abspielen von 4 Folgen einer Serie (jeweils 45 Minuten)
    nur eine Folge betroffen ?

    - ist das erst der Beginn von sich dann verstärkenden Problemen ?! ....

    > ich versuche mal festzustellen ob hier eine verdreckte Linse die Ursache der Störung ist,
    das hört sich zumindest nach einem behebbaren Defekt an.

    **************************************************************************************

    > es kommt nur zu einem Sekunden-Stopp = es gibt keine optischen Beeinträchtigungen
    in der Bildwiedergabe !!!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.173
    Zustimmungen:
    6.339
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist das denn generell so oder nur ab und zu?
    Das kann der Layerbreak sein den es bei KaufDVDs immer gibt. Ist der ungünstig positioniert hat man diese Pause. Brennt man selbst DVDs kann man diese so erstellen das es zu keiner solche Pause kommt.
     
  6. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vermute ich auch.

    Aber das steht doch auf jeder dieser Scheiben auf der Rückseite der Hülle als Warnung, dass es zu Verzögerungen kommen kann ;)
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    2.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    es gibt auch singlelayer kaufdvds, da gibts keinen layerbreak, also nicht immer.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.173
    Zustimmungen:
    6.339
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich kenne sowas nur von Zeitschriften DVDs, da ist die Bildqualität dann auch unterirdisch (für eine DVD).
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    2.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    ich nicht. gab oder gibt sehr viele kaufdvs die singellayer sind.
    haben allerdings wenig bis keine extras.
     

Diese Seite empfehlen