1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-PLayer fürs Auto

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von pako1, 26. Juli 2014.

  1. pako1

    pako1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute könnt ihr mir hier auch mit DVD-PLayern für ins Auto weiter helfen ?
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    Dafür musste man mehr wissen was du dir so vorstellst.


    Soll es richtig im Auto installiert werden, oder was Tragbares?
     
  3. pako1

    pako1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    also am liebsten wären mir 9 zoll monitore. 2 Stück. Sie müsen nicht unterschiedlich abspielbar sein, kann auch der selbe film auf beiden monitoren laufen. die Halterungen an den Lehnen finde ich nicht schlecht, denke aber mit bändern zu befestigen ist besser da ich recht groß bin und der monitor sonst zu nah zu den augen.
    Gut wäre ein akku wegen motorabstellen und film dann wieder von vorne los gehen muss. dvb-t wäre auch nicht schlecht.
    Gut wäre es natürlich wenn er alles abspielen kann und auch über dvd, usb oder sd-karte.
    zu dem werden in den rezessionen immer wieder zu kurze kabel, die lautstärke und brummen durch die kabel bemängelt.
    was wesentliches vergessen? Also halt nicht zu teuer so bis 150 €

    vielen Dank
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    Bei einer festen Installation musst du schon hier Glück haben wenn du jemanden findest der davon Ahnung hat, ich würde dir ein anderes Forum empfehlen, z.B.:
    Car-HiFi: Vergleich und Erfahrungen
     
  5. pako1

    pako1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    ok danke für den tipp aber da kann mir auch keiner weiter helfen .
     
  6. Maxe

    Maxe Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    Da läuft nichts, außer ein einfacher mobiler DVD-Player, der auf den Schoß genommen werden muß. Versuche es mal mit "Nextbase" der "Click 9 Lite" ist zwar Einzelgerät, gibt es aber auch als Duo. Die Halterung ist Spitze! Nutze meines nun seit gut zwei Jahren ... nur die Software ist in die Jahre gekommen. Amazon.de: Nextbase portable DVD-Player - In der Sommer-Aktion bis zu 20% günstiger
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    Wie wäre es mit billigen Android Tablets und einem WLAN Mediaserver?
    Eine Intenso Memory2Move mit 500 GB inkl. WLAN und Mediaserver gibts für rund 75 Euro: klick
    Ein einfaches 7 Zoll Tablet ist in ähnlicher Preisklasse erhältlich: klick

    Dann bleibt natürlich noch das Umwandeln der DVDs in Files, oder das Übertragen von Aufnahmen des Festplattenrekorders, aber insgesamt ist man viel flexibler, und kann damit viel mehr machen, denn neben Filmen kann man damit natürlich auch noch spielen.
    Wenn man jetzt den Memory2Move noch mit dem Internet verbindet, kann man sogar surfen!

    Sorry für die Ausschweifungen, aber ein mechanischer DVD Player im mobilen Einsatz kommt mir heute gefühlt so vor, als wolle jemand ein Grammophon im Auto betreiben... ;)
     
  8. Maxe

    Maxe Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    Ja, es ging mir vor allem um die Befestigung ... bei Vollbremsungen kann ein Tablet auf dem Schoß üble Folgen haben. Manchen wird übrigens schon beim "Kopf unten" schlecht. Früher habe ich einen mobilen DVD-Player auf der Ablage am Sitz mit Gummis befestigt ... auch nicht "das Wahre".
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    Gerade gefunden: Das ist preislich natürlich unschlagbar: DVD Autoreise-Set
    Vielleicht passt sowas dazu als Halter: klick
     
  10. Maxe

    Maxe Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVD-PLayer fürs Auto

    nur 7'' ;)

    Gebe mich geschlagen ... wenn das nicht wackelt, ist es unschlagbar günstig ... glaube ich aber nicht so richtig :winken:
     

Diese Seite empfehlen