1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Alois Hupfelgru, 21. Dezember 2014.

  1. Alois Hupfelgru

    Alois Hupfelgru Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Moin,
    bei manchen RW-DVDs kommt öfter die Meldung keine DVD. Nach mehreren Aus- und Einschaltungen werden die dann wieder korrekt wiedergegeben.
    Das sind mehrmals bespielte DVDs. Bei neuen, erstmals bespielten passiert das nicht. Aber 10x bespielen und dann wegwerfen finde ich etwas früh.

    Was meint ihr, liegt das eher am Alter der DVDs oder ist der Player inzwischen in die Jahre gekommen und einem neuen würde das erstmal nicht passieren? Der Player ist bestimmt 5 Jahre alt und oft benutzt worden.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    reinige mal die Linse, vielleicht hilft das
     
  3. Alois Hupfelgru

    Alois Hupfelgru Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    Ich wusste gar nicht, dass das geht. Kannst du mir auch beschreiben, wie man da rankommt? Ist ein Philips DVP3142.
     
  4. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Sky UHD Box & Vu+
    Sky komplett über Sat bis 2018!
  5. Alois Hupfelgru

    Alois Hupfelgru Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    Stimmt! Gute Idee. Hätte ich auch selber darauf kommen können... :-(
    Ich habe hier eine CD-Reinigungsdingsbums - ist das egal, ob das für CD- oder DVD-Player ist?
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    1.440
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    lass die finger von reinigungscds. da machst du auf grund der hohen drehzahl mehr kaputt als gut.
    irgendwann sind die RWs halt fertig und können nicht mehr gelesen werden. wegwerfen und neue kaufen.
     
  7. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    Falls Du bei den "mehrfach" bespielten Scheiben keine größeren "Kratzer" entdecken kannst (einfach mal im Licht ein wenig kippen), dann würde ich sagen, dass die Rohlinge bzw. dessen Schicht schon fertig sind und Dein Laser auf Grund dessen schon Probleme hat die Disk zu lesen. Hier (auch bei Kratzern) kommt es dann verstärkt auf die Güte der Fehlerkorrektur des Laufwerks an, gibt verdammt große Unterschiede.
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    Es könnte auch geplante Obsoleszenz sein, nämlich in der Form dass in preisgünstige Player optische Linsen aus Kunststoff – anstatt aus Glas – in die Leseeinheit verbaut werden u. diese werden nach ein paar Jahren trübe.
    Die Folge davon: CDs und DVDs lassen sich immer schwieriger auslesen.
    In Haushalten in denen geraucht wird setzt sich der Dunst vom Tabakqualm auf die Linse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2015
  9. Alois Hupfelgru

    Alois Hupfelgru Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    Hi,
    na gut, ihr beiden - und danke!
    Wonach sollte ich denn dann gucken bei einem DVD-Player-Neukauf?
    Wie findet man z.B. heraus, woraus die Linsen sind etc.?
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVD-Player erkennt RW-DVDs immer schlechter

    Die Frage ist ob man sich heute überhaupt noch einen DVD-Player kaufen sollte. Die Markenhersteller haben längst auf Blu-ray-Player umgestellt – welche natürlich auch DVDs abspielen können.
    Problematisch ist allerdings falls man Video analog übertragen möchte bzw. muss falls man noch ein älteres TV-Gerät ohne HDMI-Anschluss besitzt.
    Das wird schwierig weil viele Blu-ray-Player-Modelle Videosignale mittlerweile nur noch per HDMI ausgeben.
     

Diese Seite empfehlen