1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Player bei REAL

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von IGLDE, 27. August 2007.

  1. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Zu diesem Player hab ich mal eine Frage. Der hat an der Vorderseite einen USB Anschluss. Kann ich da nun eine USB Platte oder ein Stick anschliessen und mir dann meine aufgenommden Filme und Serien ansehen .Alles in DIVX und Teilweise Dolby 5.1.


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Guido.G

    Guido.G Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DVD-Player bei REAL

    Hallo,

    ich habe den DVD Player schon seit ca. 5 Monaten, mit einem USB stick habe ich schon Filme gesehen über Festplatte noch nicht, soll aber Funktionieren. Die Festplatte muss in Fat Formatiert sein. Bild ist super allerdings muss die Fernbedienung genau in Richtung Player gehaten werden.Er spielt auch nicht an der Stelle weiter wo mann aufgehört hat wenn er aussgeschaltet wurde.
    Ich habe noch 70 Euro für das Gerät bezahlt die ist er auch Wert.

    Gruß
    Guido G.:LOL:
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD-Player bei REAL

    Na dann werde ich mal sehen ob ich noch einen Stick bekomme. Bei Netto soll es ja Heute einen 8GB für 60€ geben.

    bye Opa:winken:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Player bei REAL

    Erwarte davon aber keine Geschwindigkeits Speicher. die guten (schnellen) kosten immernoch fast doppelt so viel. ;)

    Gruß Gorcon
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: DVD-Player bei REAL

    das ist auch total egal weil der anschluss am player sowieso usb 1.1 ist
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Player bei REAL

    Ja dann, kann man damit eh keine Videos übertragen (zumindest nicht mit ordentlicher Bildqualität bei MPEG2).

    Gruß Gorcon
     
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: DVD-Player bei REAL

    divx/xvid geht ohne probleme, mpeg2 ist reine platzverschwendung. getestet am fast baugleichem gerät ohne hdmi anschluss.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Player bei REAL

    Ich nutze aus prinzip kein Divx und schon garnicht xvid, weil mir das zu qualitätsraubend ist die Daten extra von mpeg2 in diese Formate umzuwandeln. Denn ich habe keinerlei "natürliche" Quellen dieser Formate.

    Gruß Gorcon
     
  9. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: DVD-Player bei REAL

    es ist dir aber bekannt das du die kompressionsrate selbst einstellen kannst bei divx/xvid, also ist das argument "qualitätsraubend" ein vorgeschobenes.
    "schon gar nicht" verstehe ich auch nicht, ist xvid open-source und meinen erfahrungen nach besser als divx.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Player bei REAL

    Aber es ist immer verlustbehaftet! Warum soll ich die Daten erst zeitraubend komprimieren wenn ich sie als mpeg2 vorliegen habe und auch immer nur so speichere? Ich werde doch mir keine DVDs brennen die ich nicht auf jedem DVD Player abspielen kann und die nichtmal ein vernünftiges Menü haben?!
    Weil das nun mal kein richtiger Standard ist um Filme mit mehren Audiospuren Sprungmarken usw. auf DVDs zu speichern. Nur mal um einen Film schnell vorzuführen geht da als DVD-RW viel schneller zu erstellen. Das dauert keine 15min mit brennen. ;)
     

Diese Seite empfehlen