1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Temporer, 21. Januar 2008.

  1. Temporer

    Temporer Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe gestern ein sehr merkwürdiges Problem bekommen.
    Habe meinen Fernseher neu aufgebaut und angeschlossen:

    - analoges Kabelfernsehen über T-Stecker (teilt Anschluss in Wohnzimmer und Schlafzimmer) an Antennenstecker des TV
    - DVD-Player über Scart an TV

    Nun zum Problem:
    Vor dem Anschließen des DVD-Players lief alles wunderbar.
    Nach dem Anschließen des DVD-Players ist beim Kabelfernsehn auf einmal das Bild weg. Ton ist noch da und der Videotext funktioniert auch noch.

    Das Scartkabel habe ich bereits testweise getauscht.


    Woran liegt das? Was kann ich tun?


    Danke für eure Hilfe!

    Temporer
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    DVD steht auf RGB? Wenn ja mal FBAS/CVBS versuchen.
     
  3. Temporer

    Temporer Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Habe an den Einstellungen nichts verändert. Vorher ging es doch auch! :(
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Wenn ich dein Problem richtig verstanden habe, passiert also folgendes:

    -Scartverbindung zum DVD-Player verbunden, kein Bild aber Ton vom Kabelempfang, bei ausgeschaltetem DVD-Player.
    -DVD-Wiedergabe ohne Probleme.
    -Scart-Stecker gezogen - Kabelempfang wieder in Ordnung!

    Kann eigentlich nur am Scartkabel liegen, wahrscheinlich wird das Video-out Signal kurzgeschlossen!
     
  5. Temporer

    Temporer Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Hmm, habe schon ein weiteres Kabel versucht, welches das gleiche macht.

    Werde mir aber mal ein neues kaufen und es mal damit versuchen.:D
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Probier trotzdem mal den Tipp von Blockmaster.

    Gruß Gorcon
     
  7. Temporer

    Temporer Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Wo kann ich das machen?
    Gibts da einen Schalter hinten am Player, oder gibts da ein Konfigurationsmenü? :confused:
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Üblicherweise übers Konfigurationsmenü des DVD-Players! Bei einigen Playern, habe ich für die Umschaltung FBAS/RGB auch schon kleine Schalter an der Rückseite gesehen. Deine Anleitung gibt sicher nähere Auskunft darüber!

    In jedem Fall würde ich aus qualitativen Gründen zu RGB raten! Dazu musst du jedoch ein vollbeschaltetes Scartkabel benutzen.

    Meine Vermutung ging auch zunächst in Admar2ks Richtung! Da du jedoch bereits ein zweites Scartkabel ausprobiert hast und das gleiche Problem besteht, weiß ich auch nicht weiter. Wenn du analog über den TV-Tuner schaust, müsste es dem TV schnurzpiepegal sein, was da an der Scartbuchse hängt oder nicht. Wenn ein Schaltsignal seitens des DVD-Players anliegt, kann es jedoch sein, dass der TV auf den Scartanschluss umschaltet. Das müsstest du jedoch mitkriegen und dann dürfte auch nicht der Ton des TV-Tuners zu hören sein (bzw. der VT aktivierbar).

    Es ist also so, dass das TV-Bild (analoger Tuner) kommt und verschwindet abhängig davon, ob der DVD-Player angeschlossen ist oder nicht? Was passiert wenn du das Scartkabel ohne angeschlossenen DVD-Player anschießt?
     
  9. Temporer

    Temporer Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Genau so ist es!

    Nichts.... Das TV-Bild ist tadellos zu sehen. ;)
    Sobald der DVD-Player am Ende dranhängt ist Ende!
     
  10. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: DVD-Player über Scart = kein TV-Bild mehr

    Das heißt also, sobald der DVD-Player nur eingesteckt wird, auch wenn dieser vom Netz ist, verschwindet schon das Bild, Ton aber weiter vorhanden. Der TV schaltet auch nicht auf AV um?
    Scart Kabel wurden schon gewechselt?!
    Um welches Fabrikat handelt es sich beim DVD-Player? Vielleicht ein No-Name Produkt mit fehlerhaft beschalteter Scartbuchse?
     

Diese Seite empfehlen