1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvd Navigator

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von acidx, 14. Oktober 2007.

  1. acidx

    acidx Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo!

    Kann mir jmd sagen, wie ich mit dem "Windows Media Player Classic" oder irgendeinem anderen DirectShow-Frontend den Cyberlin DVD NAvigator benutzen kann.

    Wenn ich DVDs abspiele wird standardmäßig immer der DVD NAvigator von Windows (qdvd.dll im system32-Ordner) benutzt.
    Wenn ich diese DirectShow-Komponente entferne, weigert sich der Media Player Classic generell, die DVD abzuspielen.


    Scheinbar nützt auch keine Merit-Einstellung?

    Aber es wird sicher eine Lösung geben? Kann mir jmd helfen?
     
  2. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Dvd Navigator

    Wahrscheinlich nur CyberLink selbst, und die werden sich hüten, der freien Konkurrenz mit ihrem Produkt auf die Sprünge zu helfen ;) Es ist davon auszugehen, dass der Filter ein proprietäres Interface hat, also nicht oder nur sehr eingeschränkt als kompatibler Ersatz für den MS DVD Navigator verwendet werden kann.

    Außerdem ist die Verwendung des MS Navigators vermutlich im MPC "hardcoded", d.h. du müsstest im Quellcode zumindest die CLSID ändern und neu kompilieren.
     

Diese Seite empfehlen