1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Februar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.133
    Anzeige
    Wiesbaden - Das Gerangel um Blu-ray v s. HD DVD scheint die Verbraucher vom Kauf der DVD-Nachfolger abzuschrecken - zum großen Nachteil für die Branche, die angeblich "Millionenschäden in dreistelliger Höhe" hinnehmen muss.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Baden
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    Meiner Meinung nach wird Blu-ray und HD DVD etwas für die Freaks der ersten Stunde sein. Müller, Maier, Schulze haben sich gerade erst eine stattliche DVD-Sammlung zugelegt die auch auf einem 40 Zöller eine gute Quali hat! Und nun sollen sie sich neue Hard und Software kaufen!??:eek:
    Wer weiß was für Speichermedien in es 2 Jahren geben wird. Eine 4 GB SD Karte bekomme ich heute bei Ebay für 30 Euro! Warum sollte ich mir Blu-ray und HD DVD zulegen, wenn vielleicht 2008 die ersten Spielfilme auf einer 8 GB SD Karte verkauft werden?

    whopper:winken:
     
  3. HannesK

    HannesK Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Österreich
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    Wer braucht jetzt schon einen DVD Nachfolger. Die DVD gibts doch erst seit ca 10 Jahren. Man soll lieber die Möglichkeiten der DVD voll ausnützen. Dann braucht man noch lange keine "DVD Nachfolger".
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    die DVD wird doch voll ausgenutzt. die meisten filme sind doch auf double layer DVDs.
     
  5. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Baden
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    Habe mal nach SD-Karten gegoogelt. 8 GB gibt es schon!
    Wenn heute schon 32 GB möglich sind, was ist dann in 12 Monaten möglich?
    Was auf einem MP4-Player mit 4 Zoll Display möglich ist, wird auch auf einem 40 Zoll LCD möglich sein! Seitlich einen Kartenslot am TV, und schon haben wir einen Staubfänger weniger im Regal stehen.;)
    whopper:winken:
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    aber was kosten 32GB-SD-karten ? bestimmt (noch) eine menge.

    und sind sie zu den alten SD-karten-slots kompatibel ?
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    Mein Player ist einer der ersten Generation.
    Kann nur DVD und CD.
    Wenn der mal nicht mehr läuft, warum nicht gleich das aktuelle Nachfolgemodell kaufen und weiter in "alte" DVDs investieren?

    Lass mal, das gibt es schon seit VHS, ich hab auch mal so gedacht.
    Aber wenn ein Teil kaputt geht ist alles weg zum reparieren.
    Holst du dir mal einen neuen Sat Receiver ist der eingebaute nutzlos, u.s.w.
    Einzel Komponenten haben sich nicht umsonst bis heute durchgesetzt.
    "Nur CD Player" sind auch wieder im kommen und kosten um die 200,- obwohl die Allesfresser vom Aldi nur 30,- kosten.
    Der Markt wird es zeigen. :cool:
     
  8. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    Also ich mach mir keine Gedanken um irgendwelche Nachfolger der DVD.
    Ganz im Gegenteil. Durch das Drama mit den 2 verschiedenen Systemen habe ich nach Alternativen gesucht und bin bei sogenannten Mediaplayern mit Wechselfestplatte hängen geblieben.
    Auf so eine stink normale 3.5" Festplatte passt ne ganze Menge drauf und wenn die voll ist, wird die nächste 500 GB Platte gekauft.
    Außerdem haben die Dinger auch noch Slots fü SD Karten, auf die wie schon geschrieben auch noch mal ne Menge drauf passt.
    Is doch viel einfacher, wenn man statt 500 DVDs nur noch ein bis zwei Festplatten zu Hause stehen hat. Von denen man die Filme auch nach Belieben löschen kann, wenn sie einem nicht mehr gefallen.

    Solche Dinger gibts schon für den Preis eines DVD Recorders
    http://www.pixmania-pro.de/de/de/432411/art/storex/club-mpix-355-160-gb-usb.html
    http://www.golem.de/0509/40472.html
    http://www.amazon.de/Freecom-NETWORK-MEDIAPLAYER-35-Festplatte-Anschluß/dp/B000B5U3YM
    http://www.pearl.de/pearl.jsp?redir=yes&screenX=1280&screenY=1024
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    Blos eine WechselPlatte lässt sich schlecht am DVD Player abspielen und hällt i.A. auch nicht so lange wie eine DVD.

    Gruß Gorcon
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: DVD-Nachfolgerstreit verunsichert Verbraucher - starke Kaufzurückhaltung

    ich will die ja auch nicht am DVD Player anschließen.
    Der DVD Player wird dieses Jahr noch komplett entsorgt.

    Die Filme werden bei Premiere aufgenommen, direkt auf Card oder HD und fertig.
     

Diese Seite empfehlen