1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD löschen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von LeGrand, 3. Dezember 2009.

  1. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    33
    Anzeige
    Ich hab mit meinem damaligen Ricoh Brenner bei DVD+RW den Bookmediatype auf DVD+R geändert, der Brenner konnte Bitsetting.
    Jetzt soll die DVD gelöscht werden.
    Mein heutiger LG Brenner kann kein Bitsetting.
    Gibt es ein Programm, das die DVD trotzdem löscht, ohne Rücksicht auf den Bookmediatype ?
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DVD löschen

    IMHO können LG-Brenner (schon ab dem 4120B) sehr wohl Bitsetting - auch wenn man die Einstellung nach jedem Neustart des PCs evtl. neu vornehmen muss (oder eine Firmware verwendent, wo das schon erzwungen wird - GARANTIEVERLUST -).

    Man nimmt also z.B. Nero, Imgburn, einen alten DVD-Decrypter o.Ä., verändert den Booktype auf DVD+RW und formatiert die Disc.

    Normalerweise sollte der Booktype in neueren LG-Brennern aber automatisch auf DVD-Rom verändert werden, wenn man eine DVD brennt oder eben formatiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2009
  3. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: DVD löschen

    Alles richtig.
    Aber der Teufel steckt im Detail. Es liegt an dieser DVD.
    Mein GH20NS10 kann Bitsetting (das wußte ich nicht, damals konnte das nur Ricoh)
    ...und Nero 8 bietet auch die Optionen an unter Laufwerksauswahl (wußte ich auch nicht).
    (Mediatype Automatisch oder DVD-Rom oder physikalisch) etc...
    Jetzt geht die DVD in dem PC aber gar nicht mehr .
    DVDInfoPro 5.06 ergibt:
    Format Capacity Blank Disc
    Book Type DVD+R
    Media Type DVD+R
    DVDInfoPro kann ja auch den Mediatype ändern, aber nur nicht bei dieser DVD. DVDInfoPro und Nero können sie nicht löschen.
    ----
    So aber jetzt kommts: Mein DELL Laptop löscht und beschreibt die DVD mit demselben Nero 8 mühelos, der Mediatype DVD+R ist dem völlig egal.
    Obwohl der DELL kein Bitsetting kann, bei Nero sind keine Optionen dafür.
    Der andere PC kann die neu beschriebene DVD nicht lesen, nur der DELL.
    Also irgendwas hat die DVD damals abgekriegt.
    Und da sich alle nicht so an die Normen halten geht sie halt auf einem PC und dem anderen nicht.
    ----
    An dem Punkt höre ich jetzt wohl auf, zumindest hat man sich mit den Dingen nach langer Zeit mal wieder beschäftigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2009
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVD löschen

    In Anbetracht der Tatsache, was 'ne DVD-RW kostet, hätte ich da noch nicht einmal angefangen, mich damit zu beschäftigen, sondern hätte das Teil einfach in die Tonne gekloppt. ;)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD löschen

    Normal stellt man den Booktyp auch nicht auf DVD R sondern auf DVD-ROM (sonst macht es ja kaum Sinn).
    Zum löschen brauch ich den Booktyp auch nicht ändern.
    Möglich, kann aber auch der Brenner selbst sein. Die Dinger halten heute ja selten länger wie 1 Jahr.
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVD löschen

    normalerweise sind DVD+R nur einmal beschreibbar, sollte eine RW sein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD löschen

    Hat auch niemand was anderes behauptet. ;)
     
  8. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVD löschen

    was ist denn da der Unterschied ? Ich war bisher der Meinung DVD R bedeutet DVD-ROM.
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVD löschen

    DVDInfoPro 5.06 ergibt:
    Format Capacity Blank Disc
    Book Type DVD+R
    Media Type DVD+R

    steht aber da.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD löschen

    Nein. DVD R ist eine einmal beschreibbare DVD. DVD ROMs lassen sich überhaupt nicht beschreiben wie der Name schon sagt.
    Logisch, weil der Booktyp geändert wurde.
    Entweder ist die RW (leicht) "verbrannt" oder der Brenner selbst hat schon einen Schuss. Das es eine RW ist ist eindeutig, sonst könnte der Dell sie ja nicht überschreiben. ;).

    Ich würde mal eine RW von einem Markenhersteller verwenden und dann nochmal probieren. geht es da auch nicht den Brenner entsorgen.
     

Diese Seite empfehlen