1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Kopieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 28. Dezember 2007.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Ich habe eine DVD mit vielen alten Sportschau Ausschnitten aus den 80ern und ich habe mir die 3 Stunden am Stück mit meinem DVD-Recorder angeschaut. Nun möchte ich gerne die DVD mit CloneDVD kopieren. Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme, aber bei dieser DVD wird bei 66% abgebrochen. DVD kann nicht gelesen werden. Habe ich Chancen vielleicht mit einem anderen Programm das Ganze zu kopieren, oder sieht das schlecht aus für mich? Ich habe die DVD gründlich gesäubert und man sieht kaum Kratzer. Ist auch eine Sony-DVD, also nicht gerade die billigste.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD Kopieren

    dvddecrypter

    sony dvds wurden bei einem test der c`t einmal als die schlechtesten ertestet, hitze, feuchtigkeit und dampf und sowas konnten die am wenigsten gut ab, anders herum, die gingen am schnellsten kaputt
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: DVD Kopieren

    Was will ich damit? ich habe kein Kopierschutz, sondern die DVD kann nicht richtig gelesen werden. CloneDVD und nun auch Nero brechnen beide bei 66% mit Lesefehler ab.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD Kopieren

    hast du es probiert?

    ansonsten easyrecovery
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: DVD Kopieren

    Nö, bevor ich mir das Programm besorge, herunterlade und installiere, muss ich doch wissen, ob das auch geht, oder nur den Kopierschutz entfernt. Ich weiß ja nicht mal ob das Freeware ist. Aber so wie du das schreibst, endeckt es auch wohl Fehler?
     
  6. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: DVD Kopieren

    Ich habe meine 5 Sony-DVD-RW gerade entsorgt. Nach zweimal bespielen waren die Dinger nicht mehr zu gebrauchen. Nie wieder Sony DVDs.

    Versuche doch mal, die DVD auf den Computer zu übertragen. Vielleicht siehst Du dann, welche Datei hakt.


    Golphi
     
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: DVD Kopieren

    Bleib mal ganz locker.

    Probiers erstmal mit dvddecrypter, eventuell auch mal im ISO-Mode
    und in einem anderen Laufwerk.

    Dann ist der Nero RescueAgent aus Nero8 sicher auch noch einen Versuch wert.

    :winken:
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD Kopieren

    ich habe, einst als ich meinen yamakawa dvd player neu justierte, eine dvd so richtig schöne furchen verpaßt, dvddecrypter hat das so wieder ausgelesen, das es zwar am ende an 2 Stellen ruckelte, ich aber eine neue dvd brennen konnte

    wozu braucht man clone dvd bei heimviedeos?
    auf pc ziehen und dann brennen, da machen die auch nichts anderes, wollen aber Geld dafür :eek:
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: DVD Kopieren

    Es gibt nicht nur Heimvideos und wenn man es auf dem Rechner schon hatte, warum sollte man es nicht benutzen? Wie gesagt, ich hatte seit ich CloneDVD benutze, noch nie Probleme. Nur mit dieser Sony-RW die ich von einem Freund erhalten habe.

    Ich werde jetzt mal schauen, ob ich dvddecrypter irgendwo her bekommen, wenn es das noch gibt. Wird ja nicht mehr verbreitet, so wie ich das gelesen habe.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD Kopieren

    es gibt das noch ;)
     

Diese Seite empfehlen