1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvd Kombi/VCR FUNEI WD6D-M100

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von MatthiasDemmler, 11. Januar 2016.

  1. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wiedereinmal läßt sich bei meiner Schwesters Gerät zwischen VCR/DVD nicht umschalten .Es kommt auch keine Kassette mehr heraus um die Köpfe zu reinigen mit einer Reinigungskassette mit Flüssigkeit eines industriell erworben zu reinigen.Das Gerät ist ca 2 Jahre alt.Hat jemand noch TIPS parat?
     
  2. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.584
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das klingt gemäß Deiner Beschreibung nach einem Laufwerksdefekt. Evtl. nur Bandsalat/Laufwerk blockiert. Nimm das Gerät mal vom Strom und schließe es wieder an. Wenn er die Cassette danach nicht auswerfen kann, sieht es schlecht aus. Manche Laufwerke lassen sich in dem Fall gut auseinandernehmen und die Cassette retten, andere nicht. Es gibt einen guten alten Trick mit einer 9V-Batterie, die man an die Kontakte des Antriebsmotors im Laufwerk hält, während das Gerät vom Strom getrennt ist. Dann versucht das Laufwerk, das Band wieder in die Cassette zurückzufädeln und diese auszuwerfen. Viel Glück!

    Übrigens: Naßreinigungscassetten sind grundsätzlich problematisch und nicht zu empfehlen. Lieber ein in Spiritus getränktes Wattestäbchen für die Laufwerksreinigung verwenden, um den Gummiabrieb an den Achsen zu entfernen. Vorsicht mit den empfindlichen Videoköpfen an der Kopftrommel!

    Gruß Holz (y)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.169
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Keine gute Idee! Nicht immer sind das Gleichstrommotoren. Meist sind das Syncronmotoren die nicht mit Gleichstrom laufen dann aber kaputt gehen. Ausserdem kann die Ansteuerstufe dabei geschrottet werden.

    Ich habe meinen VCR damals nur einmal suaber machen müssen nachdem ich eine NoName Kassette von jemand anderem bekam. Danach nie wieder die Köpfe waren noch nach über 20 Jahren sauber.
     
    DrHolzmichl gefällt das.
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    1.584
    Punkte für Erfolge:
    163
    Danke für den Hinweis, Gorcon. Vor um die 20 Jahren hab ich das öfter so gemacht, ohne dass etwas kaputt ging. Das mit dem Reinigen ist immer relativ, wie man das Gerät verwendet. Spielte man sehr häufig Fremdmaterial, z.B. aus Videotheken, ab, und beutzte häufig den Bildsuchlauf, konnten die Köpfe durchaus schnell veschmutzen. Meinen S-VHS Recorder von 1998 brauchte ich bislang aber auch nur ein einziges Mal reinigen.

    Gruß Holz (y)
     
  5. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Das Gerät gehört meiner Schwester und da möchte ich nicht soviel rum mehren und auch das Gehäuse öffnen.
     
  6. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit von einen ARCON RECEIVER mit Scartanschluß eine Festplatte irgedwie anzuschließen?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.169
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anders wird Du sie aber wohl nicht mehr herausbekommen.
    Ja aber der Kostenaufwand ist höher wie mit einem Festplattenreceiver und das Ergebnis deutlich schlechter.
     
  8. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Trotzdem würde ich einmal einen Blick drauf werfen gerne!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.169
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das geht nur noch mit DVD Recordern (wenn diese einen Scartanschluss haben). Reine Festplattenrecorder (ohne Tuner) gibt es schon seit Jahren nicht mehr weil diese abgelöst wurden.
     
  10. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Die Kassette ist wieder hausen.Aber es kann nicht sein,das man diese nicht wieder heraus bekommt,wenn die Aufnahme erst in ca 1h startet.Ist das Übrigens bei allen Kombis REC so und welche Modelle würde dies besser klappen und nicht so umständlich für einen technikinvisierten LAIEN wie meine Schwester ist?
     

Diese Seite empfehlen