1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD/HDD-Rekorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gustel, 3. Juni 2007.

  1. Gustel

    Gustel Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Wir empfangen TV-analog und über einen Reciever auch digital über Kabel von iesy.
    Wir möchten uns einen DVD/HDD-Rekorder (Aldi-Süd ab 06.06.07.) anschaffen.
    Nun wird ja das analoge TV in absehbarer Zeit abgeschaltet und der o.a. Rekorder kann nur analog empfangen.
    Kann ich dann den Rekorder wegschmeißen oder geht das auch mit dem vorhandenen oder nur mit einem anderen (neuen) Reciever?
    Danke für passende Infos für einen Laien!
     
  2. AW: DVD/HDD-Rekorder

    Persönliche Meinung:
    HDD/DVD-Rekorder würde ich mir nicht anschaffen.
    Dafür Receiver mit HDD, nach Möglichkeit mit Netzwerk- und/oder USB-Anschluss zur Weiterverarbeitung/Archivierung über PC.


    Natürlich kannst du auch mit dem DVD-Recorder aufzeichnen. An den Digitalreceiver anschliessen (SCART) und den entsprechenden Eingang am Rekorder als Quelle wählen.
    Nachteile:
    1. Receiver muss entweder dauerhaft laufen oder über einen programmierbaren Timer für die entsprechenden Sendungen verfügen.
    Dazu muss auch noch der Rekorder entsprechend programmiert werden.
    (Ist mir zu umständlich)
    2. Aufzeichnungen von Dolby-Digital-Ton ist nicht möglich
    3. Noch ein separates Gerät mit Verkabelung ;)
     

Diese Seite empfehlen