1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Flick Film ruckelt

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Bernie44, 7. Dezember 2008.

  1. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mit im Internet bei OTR ( Online TV Recorder) einen Film aufnehmen lassen.
    Es ist ein AVI File,ich habe es mit Avidemux geschnitten und wollte es nun auf DVD brennen.
    Ich habe das AVI File mit DVD Flick bearbeiten lassen und DVD Flick hat es dann auch gleich auf DVD gebrannt.Ich habe jetzt allerdings das Problem das der Film, wenn ich ihn mit dem DVD Player abspiele stark ruckelt,dass heißt es sind immer wieder viele kleine Pausen im Film.
    Kennt ihr das Problem bzw. gibt es noch ein besseres Programm als DVD Flick oder könnte es auch an meinem DVD Player liegen
    Gruß Bernie
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Wenn er auf dem PC gut läuft, liegt es wahrscheinlich am player.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Wohl eher das mit dem Bildwiederholfrequenz etwas nicht stimmt.
    Schau mal nach ob die Bildwiederholfrequenz bei dem File durchgänig die gleiche ist. Nicht das da der Film der zB. mit 50 Bildern/s aufeinmahl mit 60Bildern läuft oder umgekert.
     
  4. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    uh jetzt fragst du mich aber etwas.
    Ich als absoluter Anfänger weiß natürlich jetzt nicht wie ich das mit der Bildwiederholfrequenz prüfen kann.

    Gruß Bernie
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Insteallier Dir mal den VLC Media Player. Da kannst du dann das AVI Vieo laden und dort unter Ansicht/Stream und Medieninfo die Bildwiederholfrequenz ablesen.
    Die erstellten vobs konntrolliere dann auch gleich. da sollte auf jedenfall bei beiden die gleiche Rate angegeben sein. Für Pal, also 25,000Bilder/s
     
  6. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    So ich habe das jetzt mal nicht mit dem VLc Player gemacht,sondern mit GSpot.Der zeigt mir allerdings Millionen von Daten über das AVI bzw. die Vob Dateien.Worauf es hier aber wohl ankommt sind die
    25,000Bilder/s und genau die zeigt mir GSpot auch an.

    Gruß
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Hat der fertige Film auch 25bilder/s?
    Läuft die AVI am PC ruckelfrei?
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Bis jetzt wissen wir immer noch nicht, ob die fertige DVD auf dem PC ruckelfrei läuft!
    -Wenn ja, liegt's am Player, 50 Hz Bildfrequenz ist ja bestätigt!
    -Wenn nein und Original avi-File in Ordnung, am DVD-Flick,
    -wenn nein und Original avi-File ebenfalls ruckelt, dann hieran!
     
  9. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Ich habe die DVD jetzt mal einem Kollegen mitgegeben.
    Bei ihm läuft der Film zumindest 80% besser als bei mir.Bei Ihm ruckelt er ganz wenig, allerdings hätte er manchmal am unteren Bildrand so eine Art Reihe aus kleinen Quadraten,was das auch immer heißen mag.
    Bei mir im PC läuft der Film auch ruckelfrei allerdings ist er an manchen Stellen unscharf.Man könnte auch sagen grob Pixelig.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Flick Film ruckelt

    Dann wurde die DVD schon mal schlecht gebrannt bzw. der Rohling taugt nichts.
    Das wird wohl an der zu starken Komprimierung und eventuell zu geringen Auflösung liegen.
     

Diese Seite empfehlen