1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Festplattenrecorder angeschlossen - HILFE

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Micha69, 5. Januar 2006.

  1. Micha69

    Micha69 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    DVD-Festplattenrecorder verursacht schlechtes Bild !?!

    Hallo Zusammen
    ich bin Neu hier und Anfänger in Sachen: Heimkino - Wer kann mir helfen???

    Meine Schwierigkeit:
    Ich bin Kabelkunde und habe meinen DVD-Festplattenrecorder und Premiere an meinen neuen Röhren-TV angeschlossen. Doch leider habe ich auf dem Kanal, wo ich DVD-, bzw. Festplatte anschaue im Hintergrund sehr starke Schatten. Sie sind sehr störend, da der Recorder auch diese aufzeichnet.
    Kennt sich jemand damit aus oder hat eventuell einen Tipp ??
    Freue mich über jede kleine Hilfe - Herzlichen DANK

    Micha69
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006
  2. mawi

    mawi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Spenge
    AW: DVD-Festplattenrecorder angeschlossen - HILFE

    Hallo Micha69,

    wenn du ein billiges Scart-Kabel benutzt kann das die Ursache sein.
    Statt der mitgelieferten "billigen" Kabel teste mal ein hochwertiges Kabel.

    Bei Fachhändler kannst du bestimmt 2 oder 3 verschiedene mitnehmen und ausprobieren...
    gibt ja alle möglichen Sorten (doppelt abgeschirmt, vergoldete Kontakte usw.)

    Hoffe es klappt und ich konnte dir helfen...

    Maik
     
  3. Micha69

    Micha69 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVD-Festplattenrecorder angeschlossen - HILFE

    Hallo Maik

    Danke für deinen Tipp!
    Jedoch liegt überall hochwertiges Kabel, von der Antenne bis zum Scartkabel und das Problem ist immer noch da...
    Könnte es sein, das die "Signale" jetzt zu stark sind ??

    LG
    Micha
     
  4. mawi

    mawi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Spenge
    AW: DVD-Festplattenrecorder angeschlossen - HILFE

    Hi Micha69,

    bin leider auch kein Experte auf dem Gebiet. Wenn dir hier keiner helfen kann schau doch mal unter www.dvdboard.de/forum/.
    Dort gibt es auch Hilfe für die einzelnen Player bzw. Rekorder.

    Vielleicht rettet das dein Wochenende...;)

    Maik
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD-Festplattenrecorder angeschlossen - HILFE

    nimmst Du etwa über den Antenneneingang auf? Su solltest, wenn Du vom Digireceiver aufnehmen willst nur per Scart aufnehmen.
    Die "Antennenkabel" sind nur für die analogen Programme wichtig.

    Gruß Gorcon
     
  6. Micha69

    Micha69 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVD-Festplattenrecorder angeschlossen - HILFE

    Hi
    Antenne und Scartkabel sind jeweils angeschlossen.
    Die Störung ist weg, wenn ich die Digi-Box von Ant. und Scart trenne.
    Das Antennkabel ist schon wichtig, da ich sonst keinen VText erhalte
    und das EPG vom Recorder keine Daten erhält...

    Trotzdem DANKE - vielleicht hast DU ja noch eine Idee
     

Diese Seite empfehlen