1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Brenner und DVB-T; DVB-S in einem?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Andimueto, 22. Januar 2008.

  1. Andimueto

    Andimueto Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich würde gerne in die digitale Welt des Fernsehens einsteigen, habe allerdings wenig Ahnung von den Standards.
    Ich würde gerne Programme wie den ZDF-Theaterkanal etc. reinbekommen. Man sagte mir, dass der digital über Kabel (ich habe Kabel) erreichbar ist. Welchen Standard braucht das Empfangsgerät, um den Sender reinzubekommen? (DVB-S, DVB-T ???). Gibt es das zufällig kombiniert mit einem ordentlichen DVD-Brenner?

    Danke für eure Hilfe!

    Andi
     
  2. Daniel28-55-59

    Daniel28-55-59 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Lkrs. Cham / Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multymedia TS 1;
    TechniSat DigitMod T1;
    Pioneer DVR545HX-S;
    Panasonic DMR-EX95V;
    TechniSat DigitMobil 3
    AW: DVD Brenner und DVB-T; DVB-S in einem?

    Hallo Andimueto,

    es gibt bereits viele viele DVD-Recorder, die einen DVB-T-Tuner eingebaut haben. Da aber der ZDF-Theaterkanal in Deutschland nicht über DVB-T gesendet wird, ist das für Dich ungünstig.

    Von Panasonic gibt es jetzt einen neuen DVD-Recorder mit eingebautem DVB-S-Tuner. Da wäre dann der Theaterkanal zu empfangen.

    Da Du aber Kabel-Digital hast, bräuchtest Du einen DVD-Recorder mit DVB-C-Tuner. So einen kenne ich leider nicht.

    Aber vielleicht weiß da jemand mehr als ich.
     
  3. Syntax

    Syntax Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Berlin-Reinickendorf
    Technisches Equipment:
    Humax PR Fox C, NA Fox C, iFox-TC, DVR-9900c, Thomson DCI 12Pre, DBox1, DBox2, Samsung DCB S305G, FRITZ!Media 8040 WLAN
    AW: DVD Brenner und DVB-T; DVB-S in einem?

    Hi,

    das einzige was mir da einfällt ist die ReelBox Lite C ist mehr ein pc als ein receiver und preislich doch hoch angesetzt.

    Ansonsten könntest du einen günstigen reiver und diesen dann mit einen recorder koppeln und so aufnehmen.

    Was anderes fällt mir jetzt dazu nicht ein zum einen liegt es dadran das für Kabel zertifitierte Geräte gebraucht werden des wegen sind diese recorder mit dvb-c mangelware im kabel bereich.

    MFG
     

Diese Seite empfehlen