1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Brennen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Murphy, 13. April 2004.

  1. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Ich habe eine Philips dbox mit Linux und eine Nokia dbox mit BN Software..
    Das aufnehmen auf den DVD Brenner funktioniert aber nicht komplett.
    Die Linuxbox nimmt nur die Premiere -Sender (selbstverständlich mit Abo) ohne Probleme auf und verweigert die Free To Air Sender.
    Die BN Software wiederum nimmt alle FTA Sender auf verweigert aber Premiere.
    Löse das Promlem halt über die verschiedenen Eigänge am Brennerda ich beide SAT-Boxen angschlossen habe . Woran liegt dieses Problem ??
    Gruß Murphy boah!
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Verstehe ich dich richtig:
    1. Du hast zwei Boxen eine mit Linux eine mit BN!?
    2. Du hast einen Standalone-DVD-Recorder per Scart an die Box angeschlossen!?

    Hast Du unter Linux bei Aufnahmegerät in den Einstellungen was eingestellt oder was steht bei Dir? Eigentlich müsste Linux die FTAs auch aufnehmen lassen.
    Beim Premiere unter BN bin ich mir nicht so sicher. Senden die eventuell Macrovision mit? Könnte das der Grund sein?

    Welches Image hast Du denn auf der Linux Box?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Also unter BN muss das genauso gehen wie unter Linux.
    Premiere sendet kein Macrovision, auf keinem Kanal!
    Das macht die Box selbst und das nur in zusammenhang mit dem Direktkey. Auf anderen Kanälen ist alles ohne Kopierschutz.
    Einige Sender haben aber schon mit CGMS rumexperimentiert. Das kommt bei Linux aber auch nicht zum tragen. OB die BN Soft das unterstützt ist mir auch nicht bekannt.
    Gruß Gorcon
     
  4. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bayern
    Die Linuxbox ist mit Scart , die BN box mit Cinch Audio/Video an einen weiteren Eingang angeschlossen.
    Die Einstellung an der Linux box ist unverändert.
    Bei der Aufnahme auf VHS lief die Linuxbox ohne Probleme.
    Hat jemand einen Lösungsvorschlag , wenn nicht schalte ich halt weiter zwischen den Videoeigängen des Brenner auf die jeweilige box um.
    Danke für die Antworten

    Murphy
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eine Lösung gibts da nicht da es normalerweise keine Probleme gibt. Ich wüsste auch nicht warum.
    Kommt denn eine Fehlermeldung des Brenners?
    Es gab mal (mindestens) einen Brenner der eine Macke hatte und Aufnamen verweigert hat weil sie angeblich Kopiergeschützt waren.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen