1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD brennen Silvercrest SL80/2

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von UliTei, 11. November 2010.

  1. UliTei

    UliTei Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    habe einen Film von der Festplatte über Stick auf PC kopiert! Wenn ich die DVD brenne, kann ich sie auf dem PC ansehen, der DVD-Player erkennt sie aber nicht. Habe verschiedene Foren durchforstet! Mit AVS Videokonverter versucht. Vergeblich. Habe Windows 7. Wer kann helfen?

    Uli
     
  2. Trutchen

    Trutchen Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD brennen Silvercrest SL80/2

    Hallo
    Kopiere deine Ts-Dateien auf deinen Pc. Anschließend bearbeitest du mit den Programm deine Dateien. Ich glaube brennen kannst du auch mit den Programm. Eine 30Tageversion ist kostenlos

    Haenlein-Software.com
     
  3. pitzelpatz

    pitzelpatz Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVD brennen Silvercrest SL80/2

    Hallo,
    versuch mal das Programm DVD Flick (Freeware).
    Das Programm verarbeitet auch direkt .ts-Dateien, wenn ich mich richtig erinnere.
    Wenn Du keine hohen Ansprüche hast, kannst Du die Aufnahmen auf dem Receiver zurechtschneiden und direkt mit DVD-Flick verarbeiten.

    Wenn du die Aufnahmen vorher bearbeiten willst, Werbung raus, Anfang und Ende exakt schneiden... , musst Du mehr Aufwand betreiben.
    Dazu taugen z.B. die Freeware Programme Projekt X und Cuttermaran.
    Das Ergebnis kannst Du ebenfalls mit DVD-Flick auf DVD bannen.
    Die letzt genannten Programme sind im pvr2/pvr2-hd -Forum schon einige Male besprochen worden.

    Gruß
    Pitzelpatz:winken:
     

Diese Seite empfehlen