1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von TSCH, 8. März 2013.

  1. TSCH

    TSCH Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Morgen,

    habe seit zwei Wochen einen LG 55LM620S an der Wand hängen und bisher zwei Probleme. Die Wiedergabe von AVI/x264-Dateien per Mediaplayer wie Asus O!Play, Icybox oder RaspberryPi/XBMC (und LAN) ist fast immer asynchron was den Ton angeht. Spiele ich über den internen Mediaplayer (UPNP) des TV ist alles OK, allerdings spielt der einige AVI's nicht ab.

    Dann ist mir noch aufgefallen, daß die Wiedergabe von DVD-Material (Originale) über meinen Sony BD-Player auf dem TV miserabel ist, das Bild ist total verrauscht und stark komprimierte Videos vom gleichen Bildmaterial (i.d.R. Serien) sehen wesentlich besser auf dem TV aus als die Original-DVDs. Habt Ihr dazu eine Idee?

    Alle Komponenten sind (natürlich) per HDMI am TV angeschlossen.


    Hoffe Ihr habt den ein oder anderen Tipp. Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.


    lG

    TSCH
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Das Bild auf der DVD ist nunmal nur SD; damit musst du dich abfinden.

    Eine Alternative stellt die Blu-Ray da, aber die DVD ist für solche Bildschrimdiagonalen nicht ausgelegt, daher die Komprimierungsartefakte
     
  3. TSCH

    TSCH Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Hallo Eheimz,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Wenn Du Dir (Bitte) die Mühe machst meinen Text komplett durchzulesen, wirst Du feststellen, wieso ich die Frage stelle. Wenn ich von einer Original-Serien-DVD eine mkv-Datei (x264) erstelle und diese per Mediaplayer (intern oder extern) wiedergebe, ist das Bild auf dem 55" TV DEUTLICH besser, obwohl die Datei (eine Serienfolge) z.B. nur 300MB gegenüber dem Original mit ca. 2GB (auf DVD) hat.

    DVD haben nur SD-Bild und ich erwarte auch keine Wunder durch die Hochskalierung: Wieso wird aber die deutlich "eingedampfte" x264-Datei viel besser auf dem TV wiedergegeben???

    Ich rede/schreibe auch nicht von Komprimierungsarteffakten, sondern von starkem Bildrauschen, wie bei Aufnahmen im Dunkeln (wo das dann aber normal ist wg. der Empfindlichkeit).


    lG

    TSCH
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Sorry, zu schnell gelesen...
    Aber das weiß ich auch nicht; aber bestimmt wird dir hier gleich jemand was dazu sagen können.
     
  5. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    - DVD PAL ist 720*576 (Direkte 1:1 Wiedergabe Player Setup 576i)
    - Blu-ray Player per HDMI varkabelt, für DVD Wiedergabe im Setup 1080p einstellen (Player skaliert Bild), nicht AUTO
    - nachsehen in welcher Bildgrösse die von selber Quelle gewandelten mkv haben, testweise mit 720*576 konvertieren
    - nachsehen ob irgendwelche Bildbearbeitungsfilter beim konvertieren eingesetzt werden, diese testweise bei obiger Bildgroesse deaktivieren
    - wird das AVI mkv Material auch von dem SONY Player wiedergegeben oder von einem anderen Gerät. dort die Bildausgabeeinstellungen nachsehen?
    - Bld/Ton async bei den Mediaplayern: entweder Codeceinstellungsabhängig oder Bildausgang umstellen, je nach Quellmaterial: 24/25/29.97/30/60
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2013
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Ich kenne den Fernseher nicht, ggf. kann man die Verzögerung einstellen.
    Das hängt mit dem Upscaling zu sammen. Skaliert der BD-Player hoch oder schickt er die DVD als 576i-Signal zum Fernseher?

    Dass ein Video in einem anderen Kompressionsformat anders aussieht, liegt daran, wie die jeweilige Kompression funktioniert. MPEG2 der DVD arbeitet ja mit 16x16 Pixel großen Makroblöcken, deren Kanten man bei schnellen Bewegungen bisweilen sieht. Wenn du das nochmal durch einen anderen Kompressor jagst, dann "verwischen" diese Artefakte, wodurch sie weniger unangenehm auffallen.
     
  7. TSCH

    TSCH Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Hallo Gag,

    der BR-Player skaliert die DVD auf 1920x1080 hoch. Auch wenn ich die 720x576 am Player einstelle sieht das Bild immer noch verrauscht/körnig (z.B. weiße Flächen wie ein Hemd) aus.


    lG

    TSCH
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Prüfe ob Du irgendeine Farb- oder Gama-Korrektur eingestellt hast.
    Am TV ist 2.2 oder "mittel" optimal, "tief" oder "1.9" kann auch funktionieren, Bild ist dann u.U. zu hell, was zum MPEG-Rauschen führt.
    Verwende nicht den Modus "Lebhaft"
    Fall Du den Farbmodus im BD-Player einstellen kannst: Benutzte mal RGB.
     
  9. TSCH

    TSCH Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Bild schlecht an 55" LED-TV (LG 55LM620S)

    Moin moin zahni,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Werde ich gleich heute Abend mal testen.


    lG

    TSCH
     

Diese Seite empfehlen