1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von zx90, 31. Dezember 2004.

  1. zx90

    zx90 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo !

    Ich besitze einen HUMAX PVR-8000 und benutze Kimi´s DVR-Studio pro !

    Bis vor kurzem habe ich nach dem Demuxen die DEMO-Version von TMPGEnc
    DVD Author 1.6 zum Erstellen der DVD´s benutzt, allerdings mangels Plugin ohne den AC-3 Sound.

    Jetzt kann man ja mit DVR-Studio pro prima komplette DVD´s erstellen
    inkl. dem AC-3 Sound, allerdings fehlen mir jetzt die Menu´s, an die ich
    mich mittlerweile gewöhnt habe.

    Hat jemand einen einfachen Tipp, wie ich vor dem Brennen noch ein paar Menus auf die DVD zaubern kann ?
    Brennen würde ich dann mit Nero6.

    Achja, allen noch einen guten Rutsch und ein gesundes 2005 !! :winken:

    mfg, ZX90
     
  2. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    Mit DVR nur demuxen und dann mit DVD-Lap Pro (mehrere Tonspuren hiermit möglich) weiterverarbeiten, anschließend mit Nero brennen. Dann reicht aber auch die normale DVR-Studio-Version.
     
  3. BigFraenky

    BigFraenky Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Hessen
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    Frohes Neues noch !!!

    Genau so mache ich es auch !!!

    Gruß Fränky
     
  4. zx90

    zx90 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    @HUMAXPVR8000 und @Big Fraenky:

    Danke für eure Antwort ! Aber ist das nicht ein bischen
    "Mit Kanonen auf Spatzen geschossen" ?

    Im Prinzip ist doch schon alles fertig - bis auf die Menus.
    Und ich habe mir die Demo von DVD Lab schon mal angesehen.
    Das ist meiner Meinung nach eine komplette Word-Installation
    nur um einen Text zu schreiben, den ich auch mit einem Editor
    schreiben könnte....

    Naja, ich schaue es mir nochmal an, aber vielleicht weiß ja jemand
    noch einen nicht so aufwendigen Weg...

    mfg, ZX90
     
  5. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    @zx90

    warte auf eines der nächsten Updates... Zumindest einfache Menüs möchte ich schon noch implementieren.
     
  6. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    @Kimi
    aber bitte keinen MPEG Trailer.
     
  7. hadu

    hadu Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    @Kimi

    Ein einfaches Menüsystem wäre gut. D.h. ein freiwählbares Hintergrundbild und Startbutton auf Textbasis. Ich habe neulich eine 200-teilige Serie gebrannt. Dazu habe ich Nero verwendet. Für jeden Startbutton mußte man ein Bild wählen. Bei 200 Folgen ziemlich nervig (zumal man ja nicht immer das gleiche haben will, wenn auf einer DVD 6 Folgen sind). Die zusätzlichen Texte waren dann so klein, daß man sie kaum lesen kann.

    Gruß
    hadu
     
  8. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    @HumaxPVR8000:
    das mit dem Trailer haben wir schon bedacht und verworfen. Aber evtl. werden künftige Demo-Versionen einen haben ;)...
     
  9. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    @ hadu

    Mal so rein interessehalber - für welche Serie hast DU Dir denn diese Mühe gemacht?

    Gruß Andy
     
  10. Lexa1502

    Lexa1502 Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: DVD Authoring <-> DVR-Studio pro

    Ich habe auch mit dem Humax PVR 8000 und DVR-Studio sehr gute Erfahrung gemacht bzw. Ergebnisse erzielt.

    DVR Studio pro hab ich als Testversion und bin sehr zufrieden damit.

    Mit "DVD lab" habe ich oft das Problem gehabt, dass der Ton dann irgendwann nicht mehr synchron mit dem Bild war. Die Brennfunktion von DVDlab ging bei mir überhaupt nicht. Das mußte ich dann mit Nero machen

    Der Aufwand mit DVR Studio pro ist erheblich geringer !!

    Ich habe jetzt den Humax auf PC Wechselplatten umgebaut und mit DVR Studio geht das DVD brennen wie´s Brötchen backen. ** Coole Software **

    Hat jemand einen Tipp für´s " Senderlogo " wegmachen hat ??

    Gruss
    Lexa
     

Diese Seite empfehlen