1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Audio am PC

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von bithunter_999, 23. Mai 2003.

  1. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
    Anzeige
    Hallo,
    habe mal so'ne Frage, gibt es den ne Möglichkeit, DVD-Audio am PC wiederzugeben;
    ich habe ein nforce2 Chipsatz mit Soundstorm Zertifikat; dazu nutze ich natürlich den SpDif ausgang.
    kennt jemand ein Programm, damit die DVD-s wiedergegeben wird, eine Audigy2 will ich mir deswegen nicht holen

    t.h.x.
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    ... zuerst brauchst Du ein DVD-Laufwerk im PC, das auch DVD-Audio lesen kann. Mir ist kein Laufwerk bekannt, das das kann ...
     
  3. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
    ich habe die Disk mal mit ein Programm, mit dem man CD Images erstellen kann mal eingelesen, und das lief einwandfrei. Als DVD-Rom-Laufwerk steht mir das NEC DV5700A mit gepatchter Firmware zur Verfügung. Die Creative Audigy 2 kann das ja, aber ich will nicht über 90€ für ne Soundkarte wegen einer Funktion ausgeben. Eigentlich wollte ich nur ein SoftwareDVD-Player, der das kann. Vielleicht, wenn Creative in Echtzeit DD5.1 über den SPDIF ausgibt (wie mein nforce2), könnte ich mich dafür überreden lassen.

    cu bithunter_999
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Die Daten sollte man lesen können, jedoch sind diese, wie bei einer DVD-Video, verschlüsselt. Im gegensatz zu der DVD-Video wird CSS II benutzt.

    DVD-Audio darf imho nur Analog ausgegeben werden. Eine Konvertierung nach DD5.1 ist sicherlich nicht vorgesehen (warum sollte man in eine schlechtere Qualität wandeln)?

    whitman
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    meine bisherigen DVD-Audios haben auch einen DVD-Videoteil.
    Der DVD-Audio-Teil wird per S/P-DIF nur als downgesampletes Signal ausgegeben. Das komplette 6-Kanal-DVD-Audio-Signal kann nicht über S/P-DIF ausgegeben werden, da S/P-DIF nicht die erforderlichen Transferraten unterstützt.
    Enthält die DVD-Audio die Tracks auch als DVD-Video, wird das DD5.1-Signal auch über S/P-DIF als Bitstream ausgegeben.
    Die aktuelle Nena-Live-DVD-Audio beinhaltet beispielsweise das Album in PPCM 5.1, PPCM 2.0 (abspielbar nur mit DVD-Audio-Player) und DD 5.1, DTS 5.1 und DD 2.0 (abspielbar mit jedem DVD-Player).
     
  6. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
    ich weiss, ich besitze die DVD-Audio "Eagles - Hotel California" und die hat auch ein DD5.1 und DTS Teil als DVD-Video.

    Ich will gerne mal bei mir den Audio-Teil über meinem Computer hören wollen.

    cu
     
  7. benkly

    benkly Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Plochingen
    Tip:
    Ich weiß da was, kauf Dir ne gescheite Soundkarte! Zum Beispiel die Creativ Soundblaster Extigy! Ok, die kostet 150,-EUR. Sind viel Kröten ich weiß. Aber das tolle an der ist das dieses Ding Soundkarte und Dolby Digital Decoder in einem ist! Da die Soundkarte extern ist decodiert diese auch jeden PCM Stream wenn der PC aus ist. Also wenn man zum Beispiel einen externen DVD Player an die Extigy anschliesst. Find ich ne geile Sache und bis jetzt war jeder meiner Freunde begeistert der meinem Rat gefolgt ist.

    Was Dein Problem anbetrifft müsste es mit Power DVD klappen.

    Gruß, Benny.
     
  8. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
    @benkly
    PowerDVD4 Deluxe (Build 2417) gibt bei mir nur den DVD-Video Teil wieder;
    Ich will gerne dieses Advanced Resolution mit 192 Khz nutzen wollen, aber kein Prog kann das bei mir
     

Diese Seite empfehlen