1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD abspielbar oder nicht - warum?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von markon, 19. Januar 2005.

  1. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Woran liegt es, dass manche selbst erstellten DVDs mal im Stand-Alone-Player funktionieren und dann wieder nicht?
    Hab jetzt folgendes festgestellt:

    uralt LG-Player:
    -DVD-R (Sky) funktionieren, wenn auch manchmal mit Aussetzern
    - DVD+R (Intenso) gingen nicht wenn mit NeroVision erstellt, mit DVD-lab pro authored und mit Nero Burning Rom gebrannt, laufen aber wiederum.

    Tevion DVD2001 (Aldi): hier ging eigentlich bisher alles, sowohl DVD+R als auch DVD-R

    RW-Medien gehen gar nicht.

    Kann das am Authorprogramm liegen, macht DVDlab bessere / Standardkonformere DVDs als bspw. NeroVision?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DVD abspielbar oder nicht - warum?

    Es gibt mehrere mögliche Fehlerquellen.

    1. Rohling -- also das Material selber.
    2. Typ -- also R oder RW und jeweils + und -.
    3. DVD-Video-Struktur -- die Art, wie die Daten auf die Scheibe gebrannt werden, was vom Brennprogramm abhängt.

    Gag
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DVD abspielbar oder nicht - warum?

    Nachtrag: "Billige" DVD-Player machen übrigens die wenigsten Probleme, da sie in der Regel ein PC-Laufwerk drin haben und den Inhalt als Daten-DVD auslesen. Da kommt es auf das Format meist nicht an.

    Gag
     
  4. rotti2

    rotti2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    35
    AW: DVD abspielbar oder nicht - warum?

    Ein weiteres Problem ist der Book Type, der gesetzt ist. Dieser sollte für ältere Player auf DVD-Rom gesetzt werden, steht aber oft auf "DVD-R", "DVD+R", usw.
    Das Setzen des Book Type machen Software & Brenner.

    Ich hatte das Problem allerdings bisher nicht, da ich einen "Allerfresser" von Yamakawa benutze.
     
  5. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: DVD abspielbar oder nicht - warum?

    Aus diesem Grund verwende ich zum brennen eine Nero 5.9-Version. Mit allen 6er Versionen hatte ich auch dieses Problem.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD abspielbar oder nicht - warum?

    Oder zum Brennen DVD-Decrypter verwenden.
    Gruß Gorcon
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: DVD abspielbar oder nicht - warum?

    Ich hab schon festgestellt wenn die Filme direkt ohne Verzeichnis draufliegen dass es öfters mal Probleme gibt. Wenn man die Filme dgegen in ein Verzeichnis legt gabs bisher noch keine unlesbaren, wenn man mal von irgendwelchen wilden Codecs absieht dies zum Kaufzeitpunkt noch gar nicht gab.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen