1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC3000 Radio aufnehmen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von exautopart, 27. Januar 2011.

  1. exautopart

    exautopart Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Gibt es die Möglichkeit nur über das Display und die FB (Fernseher aus)
    eine Aufnahme per Tastendruck zu starten und zu stoppen ohne gleich
    die ganze Radiosendung aufzunehmen?
    Ich möchte einfach nur über die FB einzelne Titel manuell aufnehmen.
     
  2. burmi

    burmi Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Was du suchst ist wohl die gute alte Cassettenrecoder-Tastenkombination "play/rec", oder. :eek:

    Da die Aufnahmefunktion im Radiomodus identisch ist wie im TV-Betrieb, muss du über das Timer Menu die laufende Radioaufnahme selektieren und jedesmal stoppen und anschliessend wieder neu aufnehmen wenn deine Titel laufen. Da ich an meiner Enterprise nicht so ein schönes Display habe wie du an deiner DVC3000, nehme ich Radiosendungen immer komplett auf und schneide dann anschliessend meine Lieblingsstücke zusammen.

    Wenn ich die Prospektbeschreibungen deiner DVC3000 richtig verstehe, dann werden dir doch über das 4,3" Geräte-Display die Menüpunkte der RV 4.0 angezeigt, oder nicht? Falls ja, dann verfährst du genauso wie oben beschrieben. Du hast dann x-Aufzeichnungen mit der gleichen Aufnahmebeschreibung, die du dann wahrscheinlich so oder so schneiden und zusammenstellen musst (x=Anzahl der von dir aufgenommenen Radiotitel). Also dann doch lieber die komplette Radiosendung aufzeichnen und anschliessend 1x bearbeiten. (siehe auch Kapitel 5.3 (Aufnahmen aufteilen / u.a. Radioaufnahmen) in deinem DVC-Benutzerhandbuch))
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2011
  3. exautopart

    exautopart Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Tja, so ist das eben. Was für Fernsehaufnahmen gut ist per Knopfdruck
    eine Sendung komplett aufzunehmen, ist natürlich für Radioaufnahmen
    schlecht, weil man in der Regel einzelne Songs aufnehmen möchte.
    Da hätte Marcrosystem vielleicht zwischen TV und Radio bei Aufnahme und Aufnahme beenden differenzieren sollen.
     
  4. nickla

    nickla Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Hallo exautopart,

    verlockender Wunsch, den Du äußerst. Aber Sendung ist Sendung, egal ob Radio oder TV. Wenn die Sender allerdings die nötigen Infos richtig bereitstellen würden, wäre sicher vieles mehr machbar aber so bleibt es wohl ein Traum. Hätte auch gern bei einigen TV Magazinen nur einzelne Beiträge aufgenommen statt der ganzen Sendung. Hatte mich vor längerem mal damit beschäftigt und war sehr enttäuscht dass selbst die Radioaufnahmen bei Sendern mit RASS Radiotext Unterstützung keine Titelinformationen enthalten.

    MfG
     
  5. exautopart

    exautopart Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Mir würde es schon reichen über die FB manuell einfach auf
    Aufnahme Start und Aufnahme Stopp drücken zu können.
    Ist einfach blöd beim Radiohören nicht einfach manuell aufnehmen zu
    können. Man muß eigentlich immer den Fernseher laufen lassen, weil
    bestimmte Menü Infos und Anzeigefenster nicht über das Display
    angezeigt werden.
     
  6. burmi

    burmi Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Nur für mein Verständnis: Werden in dem hübschen Gerätedisplay der DVC3000 nicht alle Menüpunkte angezeigt? (quasi ein 1:1 Abklatsch vom TV Menü)? Was wird denn da konkret angezeigt?
     
  7. exautopart

    exautopart Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Nein, nein. Das Hauptmenü wird im Display angezeigt. Geht man z.B. vom
    Hauptmenü in das Musikarchiv, bekommt man einen graues Bild im
    Display mit der Überschrift Musikarchiv. Die Ordner oder Titel sieht
    man nicht. Erst wenn ich auf play gehe sehe ich was gerade gespielt wird.
    Hilft mir natürlich nichts, wenn ich auswählen, markieren oder löschen
    möchte. Inhaltlich zeigt das Display das Hauptmenü, dass Fernsehmenü
    und das Radiomenü an. Bei allen anderen Menüs sehe ich nur in
    welchem Menü ich bin aber nicht den Inhalt (hoffe ich habe bei der
    schnellen Antwort nichts vergessen).
     
  8. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    :D Da würde ich mal auf die Fertige Version 4 warten :D

    Dann sollen auch die Radio-Senderlisten und das Musikarchiv ins Display kommen.

    Gruß Olaf
     
  9. exautopart

    exautopart Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Hallo HolliHH,

    woher weißt du das. Ich habe meine DVC3000 mit RV4e Anfang Januar
    bekommen. Wird es im Vergleich zur RelaxVision 4e mit dem Update
    soviel Änderungen geben? Ich lese zu vielen Problemen und noch
    nicht aktivierten Funktionen "warte mal bis das nächste Update kommt".
    Wenn jemand gesicherte Infos dazu hat, könnte man doch unter
    einem neuen Thema die wichtigsten Punkte auflisten. Das würde
    evtl. viele Fragen überflüssig machen.
     
  10. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: DVC3000 Radio aufnehmen

    Die aktuelle Version die auf den DVC1500 und DVC3000 drauf ist, ist quasi eine Vorabversion.
    Daher ist auch der TVTV-EPG noch nicht aktiv und die Displayanzeigen zeigen auch noch nicht alles so an wie es kommen soll.

    Lt. MacroSystem kann es aber nicht mehr allzu lange dauern bis die endgültige Version freigegeben wird.

    Gruß Olaf
     

Diese Seite empfehlen