1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC2000 - TV Aufnahmen auf WHS

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von kroth, 10. August 2009.

  1. kroth

    kroth Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallöchen,

    ist es möglich auf die Festplatte eines Windows Home Server im lokalen Netz die TV-Aufnahmen zu programmieren und wenn ja wie wird dies ausgewählt?

    Grüße
    kroth
     
  2. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 - TV Aufnahmen auf WHS

    Hallo(ohne öchen)
    Vielleicht kannst Du Deine Wünsche etwas genauer formulieren. Es dürfen ruhig ein paar Zeilen mehr sein. Vielleicht beantwortet Dir dann jemand Deine Fragen. Biene
     
  3. kroth

    kroth Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVC2000 - TV Aufnahmen auf WHS

    Gerne, meine Frage anders formuliert: Ist es möglich als Aufnahmeort für TV eine Netzwerkplatte festzulegen?

    Beste Grüße
     
  4. flinch

    flinch Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 - TV Aufnahmen auf WHS

    Soweit mir bekannt ist es nicht möglich direkt auf einen externen server aufzunehmen. Man kann aber nach der Aufnahme auf die interne Festplatte diese auf ein Windows share ausgeben also exportieren.
     
  5. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 - TV Aufnahmen auf WHS

    Wenn man sich die WarpStreamer Software dazukauft, kann man die Aufnahmen direkt von der internen Festplatte streamen und erspart sich den PC-Format export. Da man ab der RelaxVision 3 einfach eine externe Festplatte anstecken kann die dann auch für Aufnahmen verwendet wird, wäre es sinnvoller diese Kapazität zu erweitern wenn die 1TB nicht ausreichen. Ich hab 1TB intern und 1,5TB extern getestet und da passen schon etliche Filme drauf.

    PS: wäre interessant, ob man den Warp gestreamten Film am PC nicht einfach aufzeichnen könnte. Gibt ja etliche PC Tools um YouTube&Co in guter Qualität zu capturen. Hab aber für solche Spielchen im Moment keine Zeit.
     

Diese Seite empfehlen