1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC2000 Datenexport

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Johann1, 11. Juni 2009.

  1. Johann1

    Johann1 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVC2000 Sat
    Panasonic TH-42PZ85E
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem ich schon seit ein paar Wochen interessiert die Beiträge zu DVC2000 verfolge und toll fand, welche Hinweise dort immer wieder auftauchen, möchte ich mich jetzt mit einem bei mir neu aufgetauchten Problem doch mal selbst an die Experten wenden.
    Kurz zur Vorgeschichte: Mit dem DVC2000 habe ich ein Gerät gefunden, das meine Anforderungen (z.B. Aufnahme und Archivierung diverser Hörsendungen) sehr gut abdeckt. Leider kämpfe ich seit Auslieferung im Februar mit versch. Problemen. Zuletzt musste die defekte Festplatte gewechselt werden, dies dauerte 4 Wochen, zusätzlich der Ärger über die verlorenen Daten. Als ich das Gerät wieder in Betrieb nehmen wollte, kam beim ersten Start kein Bild. Nach längerem Austausch zwischen Fachhändler und Service MS wurde auch dieser Fehler behoben. Jetzt läuft das Gerät wieder seit wenigen Tagen und nun taucht ein neues "kleines" Problem auf. Beim Versuch, Radioaufnahmen auf einen USB-Stick zu exportieren, kommt immer die Meldung " Ein Fehler ist aufgetreten". Auch der Neustart hilft nicht weiter, genausowenig der Einsatz eines anderen Sticks. Der Export auf eine DVD-RW funktoniert.
    Gibt es dazu einen Rat? Die Hotline MS ist leider bis Montag im Urlaub.
     
  2. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: DVC2000 Datenexport

    Kann ich bestätigen, den Fehler habe ich auch.
     
  3. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: DVC2000 Datenexport

    Falls Du Kontakt mit MS aufnimmst, ich bin an der Aussage von denen interessiert.
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: DVC2000 Datenexport

    Vielleicht hat der Stick ein falsches Format.

    Ich habe vor ein paar Wochen eine Radiosendung als MP3 auf einen Stick geschrieben, hat gut geklappt.
     
  5. Johann1

    Johann1 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVC2000 Sat
    Panasonic TH-42PZ85E
    AW: DVC2000 Datenexport

    Habe mit demselben Stick vor der Reparatur bei MS (Festplattentausch) schon viele Dateien übertragen.
    Was mir noch aufgefallen ist: Nach dem Festplattentausch war nicht mehr meine bisherige SW-Version 2.4d, sondern 3.0i installiert, ohne Freischaltung von RelaxVision3. Ob das ein Grund sein kann (Fehler in der V3.0i)?
     
  6. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: DVC2000 Datenexport

    Will ich mal nicht ausschließen, komisch ist jedoch das das Gerät den Stick mit dem richtigen Namen erkennt, nur beim Schreiben meint er: es ist ein Fehler aufgetreten.

    Sehr seltsam. :confused:
     
  7. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
  8. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: DVC2000 Datenexport

    Hallo Johann,

    bist Du mit der USB Stick Geschichte weiter gekommen ?
     
  9. Johann1

    Johann1 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVC2000 Sat
    Panasonic TH-42PZ85E
    AW: DVC2000 Datenexport

    Hallo Willi,

    leider nein. Ich habe damals gleich noch eine Mail an den technischen Support geschickt, bis heute aber keine Antwort.
    Da ich mir mit dem Export auf eine DVD-RW behelfen kann, warte ich mal ab. Ist dann gleich ein Test der Reaktionsgeschwindigkeit von MS ;)
    Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich.
     
  10. Johann1

    Johann1 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVC2000 Sat
    Panasonic TH-42PZ85E
    AW: DVC2000 Datenexport

    Mal eine Frage in die Runde: Ist das normal, dass ich nach jetzt 1 Monat immer noch keine Antwort auf meine Mail an den techn. Support habe?
    Gibt es Erfahrungswerte?
    Und bei dieser Gelegenheit gleich mal danke an alle, die so tolle Tipps wie den USB-Anschluss an der Vorderseite des DVC2000 ins Netz stellen. Das hätte ich wahrscheinlich nicht so schnell entdeckt, Ich vertraue wohl zu sehr einer Bedienungsanleitung.
     

Diese Seite empfehlen