1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC2000 Bildstörung mit SCART

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Motorbiene, 26. August 2009.

  1. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Gestern konnte ich mein DVC2000 abholen. Mit meiner "uralten" Enterprise hatte ich über Scart ein makelloses Bild. Das DVC2000 dagegen "brummt" im Bild ohne eine Einstellung anders als bei der Ente gemacht zu haben.
    Das ist nicht weiter schlimm, da ich über DVI ein einwandfreies Bild mit allen 3 HDMI-Einstellungen habe. ( HDMI-Buchse ist noch ohne Funktion ).
    Ich finde aber, das Bild-Brummen dürfte nicht sein.
    Ferner vermisse ich eine Packliste. Ein DVI-HDMI-Kabel war nicht dabei. Hatte nicht mal jemand geschrieben, das gehöre zur Auslieferung ? Biene
     
  2. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Wie "brummt" den das Bild?? Ich kenn brummen nur im Ton wenn die Erdung der Steckdose nicht OK ist. Welche Bildstörungen treten auf? Ist das Scartkabel voll beschaltet? Kommen die auch mit einem anderen Scartkabel vor? Wir der obere RGB-Ausgang benutzt?

    Zum Lieferumfang der DVC-2000 gehört: Netzkabel, Fernbedienung+Batterien, Durchschliff-Kabel. Irgend eine Zeitung hatte da aber mal was falsches gedruckt.
    PS: was nicht im Handbuch angegeben ist, muss nicht dabei sein. Wenn dort "nix" steht, ist auch sonst nix dabei. ;-)
     
  3. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Der Ton "brummt" nicht. Durch das Bild wandern von unten nach oben vier bis fünf etwas hellere Streifen nur bei FS-Empfang, nicht bei einem DVC2000-Bild. Das Scart-Kabel ist ein dickes Casablanca-Qualitätskabel, also einzeln abgeschirmte Adern, voll beschaltet und vergoldete Kontakte.
    Wenn ich beide Geräte nebeneinander stelle und Sat- und Scart-Kabel wechsele, zeigt meine alte Ente ein sauberes Bild. Wenn ich die Kabel auf das DVC2000 stecke, kommen die Wellen.
    Es ist mir überhaupt nur aufgefallen, weil ja die Ersteinstellung mit Scart gemacht wird. Scart wird vom DVC2000 wohl etwas stiefmütterlich behandelt. Das sieht man schon daran, dass sich das Einstellungsmenue geändert hat. Bei früher Punkt 4, Anschlüsse-Scart-Empfang, ist der Punkt "FBAS+RGB" oder "Y/C" weggefallen. Biene
     
  4. flinch

    flinch Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Das "klingt" nach einer fehlerhaften Abschirmung, das sollte sicherlich so nicht sein. Ein Freund von mir hat auch eine DVC2000 und da ist das Bild wie bei meiner MAX - Prinzipiell steckt ja auch die gleiche Videohardware dahinter. Vieleicht sollltest du nochmal bei deinem Händler anrufen? :)
     
  5. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Wenn beim Punkt 4 "FBAS+RGB" oder "Y/C" fehlt, dann ist die Experten-Bedienung ausgeschaltet. Zu Aktivieren unter Einstellungen / (2) Bedienung / (6) Expertenbedienkonzept. Dann sollten mehr Einstellungen da sein.

    Wenn es ein Hardwarefehler ist, würde ich darauf tippen dass die Streifen auch in den Menü´s laufen müssten. Dass diese nur bei Fernsehempfang auftreten ist sehr sonderbar. Sind die Streifen auch da, wenn vom Archiv abgespielt wird?? Wenn ja, dann mal die Tuner ausstecken und nochmal Archiv prüfen. Falls die Streifen nur bei angeschlossenem Tuner auftreten, könnte irgendwo ein Erdungsproblem in der Steckdose sein. Mal die Beschreibung hier lesen:
    MANTELSTROMFILTER TZU 10-51 im Conrad Online Shop
     
  6. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    @mhuebmer. Danke für die freundliche Hilfestellung. Im Expertenmodus fehlt leider unter Punkt 4 auch die Einstellmöglichkeit für SCART. Ich kann nur Satelliten-Einstellungen machen. Das DVC2000 wurde letzte Woche produziert. Relax Vision 3.2 .
    Der Witz ist ja, wenn ich das alte und das neue Gerät nebeneinander stelle und die Kabel umstecke, hat nur das neue Gerät diese auffälligen Wellen.
    Und die HDTV-Modi sind makellos.
    In meinem Atelier sind mehrere HF-Geräte, die evtl. eine Störstrahlung haben auf die nur das DVC2000 reagiert. Nächste Woche werde ich mal alle Geräte abschalten. Schaun mer mal. Biene
     
  7. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Schliess mal nur die Antenne am DVC und Scart zum TV an.
    Alles andere, auch am TV abtrennen.
    Probier dann mal ob das brummen weg ist.

    Es könnte eine Brummschleife durch die Masseverbindung von mehreren Geräten sein.

    Es gibt für die Antennenleitung Mantelstromfilter, die funktionieren wie ein Trenntrafo und unterbrechen die Masseleitung.

    Gruß Olaf
     
  8. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Danke an alle Helfer für die guten Ratschläge. Nachdem ich die Beschreibung des Mantelstromfilters gelesen habe, werde ich mir einen bestellen ( ca. 10 € ). Meine Bildstörungen kamen von einer ( nicht mehr zulässigen ) Telefonanlage, die ich jetzt ersetzen muß.
    Bei den "Einstellungen" gibt es Unterschiede zwischen Enterprise und dem DVC2000 ( neu mit HDMI-Buchse ). Bei Punkt 3 wird nicht mehr zwischen SCART und DVI umgeschaltet, sondern zwischen SCART und HDMI. Punkt 4 heißt zwar noch "Anschlüsse/ SCART, Empfang", es sind aber keine Einstellungen für SCART mehr vorhanden. Danke! Biene
     
  9. Pixelfreund

    Pixelfreund Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Macrovision DVC 2000 DVB-C
    Samsung UE40JU6550U
    Kabel BW
    Playstation4 Pro
    XBox One
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    @Motorbiene
    Wird bei Dir unter 3 Bild,Ton - 1Bildformat - wirklich HDMI angezeigt? Bei meinem DVC 2000 vom Juli wird nur Scart und DVI angezeigt. Funktioniert der HDMI Anschluß ?????
     
  10. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC2000 Bildstörung mit SCART

    Ich muß mich entschuldigen. Die progressiv und interlace Zahlen und der Umstand, dass mein FS-Gerät "HDMI" anzeigt, obwohl ich mit einem DVI-Adapterkabel arbeite, haben mich wohl irritiert. Vor den 3 Einstellungen steht auch bei mir "DVI". Die HDMI-Buchse ist noch ohne Funktion. Hierzu liegt dem Gerät auch ein Merkzettel bei. Viele Grüße Biene
     

Diese Seite empfehlen