1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC 3000 und Universal -Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von gseeber, 6. Februar 2011.

  1. gseeber

    gseeber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise und DVC 3000, Philips 37PFL8605K
    Anzeige
    Hallo an Alle!
    Suche eine Universalfernbedienung für DVC 3000 und Philips TV 37PFL8605K02, das ist jener mit der Home Taste , wo man immer über diese Home Funktion und dann Auswahl die verschiedenen Funktionen ansteuern muss. Also wenig Direktzugriffe! ZB. Umschalten von SAT TV auf DVC immer via Menü!
    Habe mir schon diverse Universalbedienungen angeschaut, von Logitech und Philips, finde aber nicht´s überzeugendes!
    Hat jemand Vorschläge?
     
  2. cindyratte

    cindyratte Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    EP HD Max pro, DVC 3000
    AW: DVC 3000 und Universal -Fernbedienung

    Hallo, ich habe ein Logitech 1100 und eine 885. Bei Logitech kannst Du Raw-Befehle oder Sequenzen erzeugen (programmieren oder anlernen). Damit ist es möglich, z. Bsp. Tastenfolgen ablaufen zu lassen wie - Film ansehen = Hauptmenue + Archiv usw. Ich bin gerade mit der 1100 und meinem DVC3000 super zufrieden. Fast alle Tasten frei Programmierbar, super große Gerätedatenbank, unbegrenzt anlernbar, da die angelernten Befehle erst auf dem Server von Logitech übertragen werden und dann in Steuerungsbefehle umgewandelt werden und erst dann auf die Fernbedienung geladen werden. Es gibt daher nicht so etwas wie "Speicher ist voll". Du kannst wirklich jeden Befehl auch von den unterschiedlichsten Fernbedienungen anlernen und auch noch die Beleuchtung / Steckdosen steuern bzw. dimmen.

    Grüße Cindy
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: DVC 3000 und Universal -Fernbedienung

    Versuche noch eine ProntoPro von Philips zu bekommen.
    Da kannst Du alles selbst erstellen.
    Gruß
    Siegi
     
  4. gseeber

    gseeber Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise und DVC 3000, Philips 37PFL8605K
    AW: DVC 3000 und Universal -Fernbedienung

    Danke für den Tip! Diese dürfte es aber nicht mehr geben, auf der Philips Website wir die SRT 9320 als Ersatz empfohlen.
    LG gseeber
     

Diese Seite empfehlen