1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Christian Ossenbrunner, 11. Januar 2011.

  1. Christian Ossenbrunner

    Christian Ossenbrunner Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Forum,

    Nach längerem warten bekam ich gestern meine DVC 3000 und was soll ich sagen - Ich bin begeistert!
    Allerdings bekam diese bereits am 2.Tag einen Dämpfer, einer der beiden Tuner ist anscheinend defekt.
    Eingang 1 - Signal 80% perfektes Bild
    Eingang 2 - Signal 0% gar kein Bild

    Hatte das Phänomen sonst noch jemand hier?

    Aufgefallen ist es mir da ich nur ein Programm sehen oder aufzeichnen kann, dann habe ich wie in einem der anderen Beiträge jeden Anschluss für sich geprüft, zuerst war er mit der Kabelpeitsche gebrückt.
    Jetzt werd ich das Gerät alt wieder zum Händler tragen und wieder lange warten - Schade, macht sonst echt Spaß das Teil.

    Viele Grüße aus München

    Ach noch was ist mir aufgefallen, bei einigen wenigen Sendern ist im TFT Display kein Sender Logo verfügbar,
    ich glaube zum Beispiel bei Tele 5 und das Vierte. Hat das einen Hintergrund oder ist das ein Fehler.
    Da ich hierzu nichts finden konnte stört das wohl nur mich?

    Vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2011
  2. Chris81

    Chris81 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Vantage 7100c
    Pionier KRP500 AW
    Onky 875 STR
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Hallo,

    leider kann ich dir bei deinem Problem nicht helfen und denke das mein Tipp mit dem Kabel tauschen und ein anderes probieren du schon längst gemacht hast.

    Aber wo kann ich eigentlich beim DVC3000 die Signalstärke ablesen bzw anzeigen lassen??

    Gruß aus Garmisch

    Chris
     
  3. GerdH

    GerdH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Hallo Christian,

    zum Display: habe aber SAT-DVC 3000. Beim Schalten, z.B. TELE 5 sehe ich eaxkt das LOGO:weiße Schrift auf kleinem schwarzen Grund und der Rest auf dem Display ist weiß, alles ok.
    Signalmäßig kann ich zu Kabel nichts sagen, TWIN-SAT funzzt.

    Gerd
     
  4. GerdH

    GerdH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    @chris

    Info-Taste und dann DVD drücken, dann kommt eine Maske rein mit Infos

    Gerd
     
  5. Chris81

    Chris81 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Vantage 7100c
    Pionier KRP500 AW
    Onky 875 STR
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Danke Gerd für den Tipp.
    Gleich mal getestet und schon ist mir was aufgefallen.

    Ist es normal, dass ich bei manchen Sendern Signalqualität 0 habe und die Stärke 100 aber die Sender einwandfrei funktionieren und die Qualität vom Bild ebenfalls top ist.

    Andere wiederum habe ich Signalqualität 90 und die Särke 100.
     
  6. Christian Ossenbrunner

    Christian Ossenbrunner Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    @Chris81

    Das mit der Signalqualität habe ich auch 0 ist gut und um so höher desto mehr Artefakte habe ich.
    Die Bezeichnung ist vieleicht nicht ganz glücklich gewählt.
    Andere Receiver zeigen bei Quali bis 100% und das bedeutet gut.

    Das mit den Senderlogos hab ich noch mal gecheckt, betrifft tatsächlich SAT 1, Tele 5 und das Vierte.
    Sind die Logos im DVC hinterlegt oder kommen die aus dem Kabel?
    Falls sie hinterlegt sein sollten, fehlen sie oder es ist ein Bug.

    Und übrigens,vielen Dank für die Mühe bezüglich des defekten Tuners, mit Netzstecker ziehen, warten, wieder einschalten und Basisnf. erneut ausführen ging es plötzlich wieder - Wieso? Ist halt so.:)
     
  7. Chris81

    Chris81 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Vantage 7100c
    Pionier KRP500 AW
    Onky 875 STR
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Hallo Christian,

    also bei fehlen keine Senderlogos, gerade getestet und alle da. Vielleicht einfach mal eine EPG Aktualisierung durchführen. Vielleicht werden die Logos über diesen Weg geschickt.

    Also ich schau gerade SKY HD leider (meine Frau schaut Sissi:eek:) und habe Signalqualität so um die 7000 und Särke 100, dann müsste ich sehr viele Artefakte habe aber das Bild ist wirklich absolut Top. Sicher das 0 Signalqualität das beste Bild bedeutet??
     
  8. Christian Ossenbrunner

    Christian Ossenbrunner Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Hallo Chris81,
    Also die 3 Logos fehlen definitiv bei mir, eben auch wie vorgeschlagen den EPG aktualisiert, hat aber nichts gebracht.
    Vieleicht hat ja einer einen Tip?

    In meiner Vorgänger Box (reel AVG II) waren die Logos im System hinterlegt, die Logo Datei musste zu 100% mit dem Sendernamen übereinstimmen.
    In der DVC 3000 kann man ja (Gott sei Dank) nicht in den Untiefen des Systems herumspielen;) - das war es auch was mich zu Wechsel veranlasste, wenn Du kein Linux Crack mit Bastelambitionen bist ist das Teil unbedienbar. Abstürze waren an der Tagesordnung.
    Jetzt will ich mal wieder Fernsehen und das (und vieles andere) funktioniert ja mit der DVC 3000 hervorragend.

    Hab eben auch mal auf SKY Cinema HD geschaut, Stärke ist 80 und die Quali ist zwischen 1 und 10 habe aber ein perfektes Bild.
    Wenn die Stärke gegen null ist dann hab ich eine 5 stellige (ca. 20000)Quali und ich sehe nur noch einen grünen Bildschirm.
     
  9. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Hallo Christian,

    generell: Stärke 80 ist gut, Stärke 100 ist besser.
    Wenn Stärke = 0 angezeigt wird, bedeutet das nur, dass das DVC das aus irgendwelchen Gründen nicht korrekt errechnen kann ( Bild kann also trotzdem "super" sein ).
    Wichtig ist die Signalqualität. Die bedeutet Bit?fehler pro Sekunde und sollte nicht größer als 4-stellig sein. 1000 oder 2000 machen sich im Bild noch nicht bemerkbar. ( Es sind ja 50 oder 100 Bilder pro Sekunde ).

    ciao Biene
     
  10. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: DVC 3000 Neu-DVB-C Tuner defekt!

    Ich habe festgestellt, dass viele der dort ausgegebenen Werte eher den Lottozahlen als der Realität entsprechen.
    Da wird schon mal die beste Qualität angezeigt obwohl gar kein Antennenkabel drin steckt oder die Datenrate geht auf 0, obwohl das Bild top ist usw. usw.
    Also nicht alles glauben, was da so steht - ich glaube, das ist eine vergessene Altlast aus frühen Entwicklungszeiten.
     

Diese Seite empfehlen