1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC 2000 und Erweiterungfestplatte

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von plainsmen, 4. Juni 2009.

  1. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    Anzeige
    Hallo,
    hat jemand unter RV 3 eine externe Festplatte angeschlossen ?
    Habe eine Platte angemeldet, das System meldet keinen Fehler, der Haken bei externe Festplatte bevorzugen ist gesetzt, trotzdem werden die Filme nur auf der internen Platte aufgenommen, hat jemand eine Erklärung warum es nicht klappt ?
     
  2. Jürgen31

    Jürgen31 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC600-SAT
    Galileo 1000GB
    Topfield 5500
    Philips Plasma TV 42 Zoll
    S-4000Pro von MS
    S-3000 von MS
    LG BD-370
    Sony 5.1 Anlage -ES Serie
    AW: DVC 2000 und Erweiterungfestplatte

    Kann ich so bestätigen. Habe gestern eine 1000GB Platte über USB angschlossen und auch angemeldet. Das Gerät hat diese Platte erkannt. Vorher waren ca. 50% der DVC-Platte belegt, jetzt nur noch 24%. Das DVC hat also die Kapazitäten addiert. Ebenso habe ich bei ext.Platte bevorzugen einen Haken gesetzt.
    Eine Aufnahme habe ich manuell gemacht (Rec. gedrückt).
    Diese Aufnahme landete auch intern... Nach Ausschalten der externen Platte müßte die Aufnahme ja weg sein... :)
     
  3. Jürgen31

    Jürgen31 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC600-SAT
    Galileo 1000GB
    Topfield 5500
    Philips Plasma TV 42 Zoll
    S-4000Pro von MS
    S-3000 von MS
    LG BD-370
    Sony 5.1 Anlage -ES Serie
    AW: DVC 2000 und Erweiterungfestplatte

    Ein Telefonat mit Macrosystem ergab, das hier ein Softwareproblem vorliegt. Das DVC Gerät erkennt den gesetzten Haken nicht, sondern schaltet erst bei gefüllter interner Platte auf die ext. USB Platte um. Ein kostenloses Softwareupdate ist in Arbeit.
     
  4. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: DVC 2000 und Erweiterungfestplatte

    Hallo Jürgen,

    gut zu wissen das wir nicht zu Blöd waren, danke das Du angerufen hast.
     
  5. Jürgen31

    Jürgen31 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC600-SAT
    Galileo 1000GB
    Topfield 5500
    Philips Plasma TV 42 Zoll
    S-4000Pro von MS
    S-3000 von MS
    LG BD-370
    Sony 5.1 Anlage -ES Serie
    AW: DVC 2000 und Erweiterungfestplatte

    Eine weitere Information zu dem Thema sagt folgendes:
    Auf die extere Festplatte werden nur Timeraufnahmen abgelegt. Manuelle Aufnahmen nicht. Thimeshift geht auch nur auf der interen Platte.
    Man müßte also mal eine Sendung programmieren (z.B. Nachts) und dann am Morgen prüfen ob die Sendung bei abgezogener Platte abspielbar ist. Angezeigt wird die Sendung angeblich auch, da die Titel-Datenbank auf der internen Platte liegt. Beim Abspielversuch kommt dann (angeblich) die Meldung, das die externe Platte angeschlossen werden muß.
    Da meine externe Platte momentan nicht zur Verfügung steht, konnte ich das so nicht prüfen.
     
  6. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: DVC 2000 und Erweiterungfestplatte

    Meine Externe wird im Moment als Galileo Sicherung genutzt, mal sehen ob ich noch eine Platte auftreiben kann.
     

Diese Seite empfehlen