1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBViewer Variante von Terratec

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von kschoeffel, 28. Oktober 2015.

  1. kschoeffel

    kschoeffel Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich benutze mit meiner DVB-t-Karte
    "Cinergie HT PCI (MKII)"
    den o.g. DVBViewer.
    Funktioniert auch. Mich stört allerdings, daß
    der Programmführer nur den aktuellen Tag
    anzeigt. Kann man das auf einen größeren
    Zeitraum erweitern?
    Ich wäre dankbar für einen Tip.
    Gruss
    K.S.
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: DVBViewer Variante von Terratec

    An so einen Bug kann ich mich nicht erinnern. Welche Version benutzt du denn? Letzte Version des DVBViewer Terratec Edition ist 8.4.1.

    Ansonsten kann ich nur das Windows Media Center empfehlen, da sind Programmlisten für bis zu 21 Tage verfügbar.
     
  3. berndy2001

    berndy2001 Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2015
  4. kschoeffel

    kschoeffel Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    1. (blue_screen)
    Die Umstellung des bisher verwendeten
    DVBViewers von Version 8.0.33 auf 8.4.1
    bringt keine Änderung.
    Es geht übrigens nicht darum, zu erfahren,
    wann und wo eine bestimmte Sendung gesendet wird.
    Das erfahre ich z.B. mit dem TV-Browser.

    Es geht um die einfache Programmierung
    über EPG (für einen Zeitpunkt, der nach den
    angezeigten Sendetermin liegt),
    das zu diesem Zweck allerdings die Sendungen
    über einen längeren Zeitraum anzeigen müßte.
    Das hat übrigens unter XP mit der alten
    Terratec Home Cinema Software geklappt.

    2. (Bernd2001)
    Die Verwendung DVBViewer Version Demo bringt
    folgendes Ergebnis:
    Es werden die Sendungen der nächsten 14 Tage
    angezeigt und sind damit programmierbar.
    Das o.g. Verhalten der Terratecversion
    ist offenbar so gewollt.
    Ich werde mal bei terratec.de nachfragen.
     
  5. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Ich habe dieses missratene Programm nicht mehr installiert und kann es daher nicht überprüfen. In meiner Erinnerung gab es eine solche Einschränkung aber nicht. Was spricht denn dagegen, das Windows Media Center oder weiterhin Terratec Home Cinema zu benutzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2015
  6. kschoeffel

    kschoeffel Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Meine alte Version von THC, die unter XP mit gleicher Hardware lief, läßt sich unter Win7 nicht mehr installieren.
    Wenn ich im Netz überhaupt eine neuere Version von Terratec fand, lies sie sich nicht installieren oder, wenn ja,
    erkannte sie meine Hardware nicht oder verlangte die Eingabe eines Schlüssels, den ich nicht habe.
     
  7. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Also THC 6.15.11 lief bei mir noch unter Windows 7 pro 32bit. Ich bin aber auf das Windows Media Center umgestiegen, welches ich noch einmal deutlich besser als THC finde, da gibt es nämlich z.B. automatische Serienaufnahmen und es funktioniert zuverlässig ohne Abstürze.
    Das Thema Elgato-THC mit Terratec Hardware wurde hier im Terratec-Bereich im THC 6-Thread lang und breit behandelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2015
  8. kschoeffel

    kschoeffel Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    In irgendeinem Archiv habe ich THC 6.15.11 gefunden, downloaeded und installiert. Und siehe da, es
    klappte. Meine Hardware wurde erkannt. Das Programm läuft wie gewünscht und bis jetzt zuverlässig.
    Mal sehn, wie´s auf Dauer geht.
    Auf jeden Fall Dank für den Tip.
    Terratec hat sich auf meine Anfrage bezüglich DVBViewer v.Terratec noch nicht gemeldet.
     
  9. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Falls du es noch nicht weißt: Terratec ist insolvent und hat die Markenrechte u.a. für den TV-Bereich an die Ultron AG verkauft. Die Rechte an Terratec Home Cinema wurden vor längerer Zeit an Elgato verkauft. Der Rest von Terratec heißt jetzt "H & S Entwicklungsgesellschaft Nettetal GmbH" macht nur noch die Noxon-Internetradios. Für die meisten TV-Produkte legt Ultron nunmehr die Software Arcsoft TotalMedia 5 bei. Insofern würde ich mir in der Richtung keinerlei Unterstützung erhoffen.

    Gib doch dem Windows Media Center eine Chance. Es lässt sich auch gut mit der Terratec-Fernbedienung bedienen.
     

Diese Seite empfehlen