1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

???DVBT und Röhrenfernseher???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von modschekuebchen, 27. Februar 2011.

  1. modschekuebchen

    modschekuebchen Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    im Momemt bin ich ein wenig am verzweifeln.

    Hardware:
    Kathrein BZD30, Technisat Digit MF4 T, Röhrenfernseher

    Grundsätzliche Frage, beissen sich die Antenne, Receiver und der Fs von der Technik her?
    Frage weil: Mein Empfang mit einem laut kratzenden/ reissenden Geräusch zusammenbricht, der Fernseher sich abschaltet, was so aussieht das nur noch etwas buntes, kurriose Formen, ein gestörtes Bild und gestörter Ton dem vorausgeht. Leider konnte ich noch nicht herausbekommen ob es am Receiver oder Fs liegt.

    Der Digit wird ziemlich warm, was laut allg. Infos bei dem Teil aber relativ normal sein soll?

    Das Kabel was liegt ist ein doppelt abgeschirmtes Bk irgendwas. Kann die Abschirmung zu stark sein?

    Empfangen hatte ich bevor ich das O- Kabel mehrere Male kappen mußte weil die Seele so ein dünnes, sehr zerbrechliches Drähtchen ist ca 40 Sender. Je kürzer, je schlechter wurde die Empfangsbreite der Sender von denen nun och 3 übrig sind. arte, NDR und mdr.

    Ob und was es miteinander zu tun hat, 0 Plan. Deshalb bin ich hier um mir euren Rat und eure Hilfe zu holen.

    Vielen Dank im Voraus,

    kuebchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2011
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.726
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ???DVBT und Röhrenfernseher???

    Von der Technischen Zusammenstellung sollte das funktionieren.

    Nach Deiner Beschreibung, würde ich auf einen Receiver Defekt tippen.
     
  3. modschekuebchen

    modschekuebchen Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ???DVBT und Röhrenfernseher???

    Danke Nelli,

    vielleicht kommen noch mehr Hinweise.

    LG
     
  4. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: ???DVBT und Röhrenfernseher???

    Hallo.

    So, wie ich es lese, schaltet sich der TV ab.
    Darum denke ich, ist eher der TV defekt.

    Gruß Stephan
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.726
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ???DVBT und Röhrenfernseher???

    Gute TV Geräte, schalten sich immer nach einer gewissen Zeit ab, wen sie kein Signal bekommen.
     
  6. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: ???DVBT und Röhrenfernseher???

    Das ist richtig, aber nicht sofort, sondern erst nach einigen Minuten und das auch nur, wenn die Funktion aktiviert ist.

    Gruß Stephan
     

Diese Seite empfehlen